Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Frage zur Formatierung bei mail()

Hi, ich hab ein wenig Ahnung von PHP, allerdings komm ich nicht klar mit dem mail()-Befehl. In einem Newsletter-Script hab ich vor dem Eintragen in die Datenbank ein kleines mail()-Script eingefügt, welches dem Teilnehmer eine Bestätigung zusendet.

Jetzt hab ich das Problem, dass in der empfangenen Mail blöde Header-Informationen drin stehen und keine normalen sondern Mega-Zeilenumbrüche drin sind - wie krieg ich die weg und kann ich über dem Weg auch ein HTML-Mail versenden?

Befehl:

mail("$email","Bestätigung Ihres Newsletter-Abonnements","
Sehr geehrte/r $anrede $vorname $name,
... text ...
",
"From: Testmann <test@test.de>
Content-Type: text");


Ergebnis:

Subject: Bestätigung Ihres Newsletter-Abonnements
To: sven@c17.de
Message-Id: <E1A7tlK-0000XU-00@mrvnet.kundenserver.de>
Precedence: bulk
Content-Type: text
Envelope-to: sven@c17.de
Delivery-date: Fri, 10 Oct 2003 11:40:48 +0200
X-Complaints-To: abuse@kundenserver.de
X-Sender-Info: 20183386@infong52



Sehr geehrte/r Herr Vorname Name,



wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter-Angebot!



Sorry für die wahrscheinlich sehr einfache Frage - aber ich bekomm hier keine Einträge angezeigt, wenn ich nach mail() suche und das PHP-Handbuch liefert mir keine schlüssigen Ergebnisse.

Danke für die Antwort

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Frage zur Formatierung bei mail()" im Forum

Antworten

hi,

schau mal hier:

http://www.zend.com/manual/function.mail.php


Zitat:
sven29 postete
Hi, ich hab ein wenig Ahnung von PHP, allerdings komm ich nicht klar mit dem mail()-Befehl. In einem Newsletter-Script hab ich vor dem Eintragen in die Datenbank ein kleines mail()-Script eingefügt, welches dem Teilnehmer eine Bestätigung zusendet.

Jetzt hab ich das Problem, dass in der empfangenen Mail blöde Header-Informationen drin stehen und keine normalen sondern Mega-Zeilenumbrüche drin sind - wie krieg ich die weg und kann ich über dem Weg auch ein HTML-Mail versenden?

Befehl:

mail("$email","Bestätigung Ihres Newsletter-Abonnements","
Sehr geehrte/r $anrede $vorname $name,
... text ...
",
"From: Testmann <test@test.de>
Content-Type: text");


Ergebnis:

Subject: Bestätigung Ihres Newsletter-Abonnements
To: sven@c17.de
Message-Id: <E1A7tlK-0000XU-00@mrvnet.kundenserver.de>
Precedence: bulk
Content-Type: text
Envelope-to: sven@c17.de
Delivery-date: Fri, 10 Oct 2003 11:40:48 +0200
X-Complaints-To: abuse@kundenserver.de
X-Sender-Info: 20183386@infong52



Sehr geehrte/r Herr Vorname Name,



wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter-Angebot!



Sorry für die wahrscheinlich sehr einfache Frage - aber ich bekomm hier keine Einträge angezeigt, wenn ich nach mail() suche und das PHP-Handbuch liefert mir keine schlüssigen Ergebnisse.

Danke für die Antwort



2.

vielen dank ... viel mehr stand nicht drin, aber ich hab das problem gelöst - frag mich nicht wie :o)


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Frage zur Formatierung bei mail()" im Forum
 
phpforum.de | Impressum