Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Inhalt einer gesamten Datei in ein Textfeld "einlesen"

Tag allerseits,

ich hab' die letzten 3 Stunden im Internet gesucht nach der Lösung meines Problems durchforstet, aber nichts gefunden was etwas damit zu tun hätte (ausser mit java script über button einen text in ein textfeld einfügen, was aber auch nicht wirklich beschrieben war).

Nun das problem ist folgendes:

Ich möchte gerne den gesamten Inhalt (ja den gesamten) in ein Textfeld einfügen lassen beim laden (soweit ich weiss ist das nur mit javascript möglich, aber ich bin mir nicht sicher ob javascript überhaupt dateien auslesen kann, deswegen poste ich auch hier)

das anschließende speichern in die selbe datei wird sicherlich kein problem darstellen, nur dafür muss ich erstmal die daten der datei in dem textfeld haben.

die intention ist sicherlich rüber gekommen, ich möchte sozusagen einen online text editor für meine homepage basteln (bisher für die css datei, damit ich diese egal wo ich bin und ob ich ftp zugang habe oder nicht bearbeiten kann) in dem ich dann über das textfeld den inhalt der datei zu sehen bekomme, diesen bearbeiten kann und auf knopfdruck speichern kann auf dem server.

könntet ihr mir da weiterhelfen? (links zu dem thema (evtl sogar aus dem manual in dem ich nichts gefunden habe diesbezüglich), beispielscripte etc)

danke in vorraus für die hilfe

greez
crkz4ever

[edit]
entschuldigt, habe gerade gesehen das es zu dem thema noch ein thread gibt, hab ich in den 40 minuten in denen ich das forum hier nach dem thema durchsucht hab nicht gesehn

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Inhalt einer gesamten Datei in ein Textfeld "einlesen"" im Forum

Antworten

vielleicht hilft dir ja die funktion readfile() weiter


2.

mit
$inhalt=fread($dateiname,$Groesse_der_Datei);

kann man den ganzen inhalt in eine variable einlesen.

aber weiter weiß ich auch noch nicht


3.

Zitat:
int readfile ( string filename [, int use_include_path])

Liest den Inhalt einer Datei und schreibt ihn in den Ausgabepuffer.

nun das einlesen von daten aus einer datei in variablen sollte mit den gegebenen funktionen kein problem darstellen, aber das ins textfeld zu bringen stellt ein problem dar...


4.

ins textfeld bringen is auch kein problem, nur schaut das katastrophal aus.

Das Textfeld hat nämlich nur ein Zeile und wenn dann die Datei 300 Zeichen hat dann schauts blöd aus.


5.

bei mir geht das so :

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">




6.

Wie wärs denn damit:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

PS: wolles Vorschlag funktioniert nicht richtig, wenn die Zeichen < oder > im Text enthalten sind.


7.

stimmt oimel... war auch nur als anregung gedacht


8.

@wolle: Du weißt doch genau, dass hier jeder copy+paste macht und so aus der Anregung grundsätzlich ein fertiges Skript wird :)


9.

das habe ich auch schon bemerkt..... nur auf meine postings kommen fast nie anregungen


10.

Danke für eure Hilfe - ich werde mal sehen ob ich was draus machen kann, wenn ja werde ich natürlich den Source hier hinposten. Evtl kann man das ja nochmal gebrauchen :)


11.

meine lösung:

firma.php:
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">

Ich bitte um Kritik und Verbesserungsvorschläge.
:)


12.

Wie versprochen meine lösung (danke vielmals für die anregung oimel)

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
4">

edit
^^ das ?> nicht beachten sowie am anfang das <?php :/ irgendwie macht das script vom forum gezwungenermaßen am anfang und ende start und endtags obwohl sie garnicht benötigt werden

also bei mir klappt es bestens, es mag zwar eventuell nicht gerade die sauberste und die beste lösung sein aber es klappt - falls jemand etwas grundlegendes zu bemengeln hat, soll er es doch bitte sagen damit ich keine grundlegenen fehler lerne ;)


13.

Sorry für den Doppelpost, aber ich kann leider meinen eigenen Post nicht mehr editieren da das Zeitlimit überschritten wäre ... naja dann muss ich halt alles nochmal posten.

Hab das Script nochmal überarbeitet, und es wäre nett wenn jemand mal drüber schauen könnte und mir sagen könnte was ich anders/besser machen könnte - also es läuft bestens und ich hab auch nix dran zu bemäkeln, aber dennoch möchte ich wissen was stilistisch bzw für die kompatiblität besser wäre

so der quelltext:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
5">




14.

wenn du auf htmlentities verzichten kannst:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
6">

(klappt auch nicht bei php-Dateien)


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Inhalt einer gesamten Datei in ein Textfeld "einlesen"" im Forum
 
phpforum.de | Impressum