Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

einzelnes löschen

ich habe jetzt das gesammte archiv von http://www.dclp-faq.de/ durchsucht und ich habs net gefunden....... wie kann ich bestimmte tabellen aus meiner slq datenbanktabelle löschen also ich möchte einzelne einträge von einem g-book löschen und wie ist da der mysql befehl??hoffe ihr versteht mich .......
ihr könnt mir auch ne doku oder sowat geben ich habe da kein prob. mit hauptsache es wird gut erklärt ahja ich möchte das über ein textfeld oder ein scrolldown feld machen wenn das mit dem scrolldown auch geht könntet ihr mir sagen wie ich dann di neuen id´s dort automatisch reinbekomme mhhh..... hoffentlich versteht ihr mich.

Hier gehts zum Orginal Eintrag "einzelnes löschen" im Forum

Antworten

wow 4 views


2.

möchtest du nun tabellen löschen oder einzelne zeilen einer tabelle?


3.

einzelne zeilen


4.

dann schaus du hier:
[url]http://www.galileocomputing.de/openbook/php4/kapf.htm#Xxx803246[/url]

hoofe das hilft weiter

gruß gawain


5.

thx


6.

öhm......... das script hat irgendeinen fehler
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

und jetzt der fehler:

Warning: Wrong parameter count for mysql_num_rows() in C:\Eigene Dateien\xampp\htdocs\p1.php on line 9

was iss da nun putt???
und nobody komme plz nicht mit mysql_select_db das hatte ich auch schon aber ich wills so wie im script machen............... aber warum geht das net die tabellen habe ich auch shcon erstellt


7.

LOL ich sehe grade das mein username und mein pw fehhlt öhm sry


8.

<body>
Wählen Sie aus, welcher Datensatz geändert werden soll:<p>
<form action = "p2.php" method = "post">
<?php
$db = mysql_connect("localhost","********","");
$data = mysql_select_db("firma");
$res = mysql_query("select * from personen");
$num = mysql_num_rows($res, $data, $db);

// Tabellenbeginn
echo "<table border>";

// Überschrift
echo "<tr> <td>Auswahl</td> <td>Name</td>";
echo "<td>Vorname</td> <td>Personalnummer</td>";
echo "<td>Gehalt</td> <td>Geburtstag</td> </tr>";

for ($i=0; $i<$num; $i++)
{
$nn = mysql_result($res, $i, "name");
$vn = mysql_result($res, $i, "vorname");
$pn = mysql_result($res, $i, "personalnummer");
$ge = mysql_result($res, $i, "gehalt");
$gt = mysql_result($res, $i, "geburtstag");

// Tabellenzeile mit -zellen
echo "<tr> <td><input type='radio' name='auswahl'";
echo " value='$pn'></td> <td>$nn</td> <td>$vn</td>";
echo "<td>$pn</td> <td>$ge</td> <td>$gt</td> </tr>";
}

// Tabellenende
echo "</table>";

mysql_close($db);
?>
<p>
<input type="submit" value="Datensatz anzeigen">
</form>
</body>
</html>


DAS DINGE BRINGT TROTZDEM DEN SCHEIß FEHLER


9.

versuch folgendes:
$num = mysql_num_rows($res);


10.

-.- hatte ich auch..... ich ahbs jetzt

<html>
<body>
Wählen Sie aus, welcher Datensatz geändert werden soll:<p>
<form action = "p2.php" method = "post">
<?php
$db = mysql_connect("localhost","****");
$res = mysql_db_query("gbook",
"select * from gbook");
$num = mysql_num_rows($res);

// Tabellenbeginn
echo "<table border>";

// Überschrift
echo "<tr> <td>Auswahl</td><td>Eintrag</td>";
echo "<td>Name</td> <td>Id</td>";
echo "<td>E-Mail</td> <td>Hompage</td> </tr>";

for ($i=0; $i<$num; $i++)
{
$nn = mysql_result($res, $i, "eintrag");
$vn = mysql_result($res, $i, "name");
$pn = mysql_result($res, $i, "id");
$ge = mysql_result($res, $i, "mail");
$gt = mysql_result($res, $i, "www");

// Tabellenzeile mit -zellen
echo "<tr> <td><input type='radio' name='auswahl'";
echo " value='$pn'></td> <td>$nn</td> <td>$vn</td>";
echo "<td>$pn</td> <td>$ge</td> <td>$gt</td> </tr>";
}

// Tabellenende
echo "</table>";

mysql_close($db);
?>
<p>
<input type="submit" value="Datensatz löschen">
</form>
</body>
</html>

ich habs halt nur auf meine bedürfnisse schon umgestellt


11.

Wenn ich es mal sagen darf, das Script ist ein Performance-Killer. Ich muss mir wirklich die Frage stellen, warum man 'zig mal auf mysql_query, "Select *" und mysql_result hinweist, wenn dann doch wieder so ein Käse geschrieben wird.

*** Nobody ***


12.

ich bin ja noch am script ummodeld und darum ist das noch select * kapiert das habe ich schon lange weggeändert ......


Hier gehts zum Orginal Eintrag "einzelnes löschen" im Forum
 
phpforum.de | Impressum