Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Metatags bei Frameset

Hallo!

Ich mache gerade eine Seite mit Framesets. Ja, ich mag Framse auch nicht, aber das muß in diesem Fall so sein. Jetzt bin ich gerade daran, die Metatags zu erstellen. Ich würde nun gerne wissen, was eine Suchmaschine macht, wenn die index.html außer einem Frameset nichts enthält? Folgt die Suchmaschine dann der Angabe hinter "src=" im frame-tag? Oder kann ich angeben, in welchem Frame sie nach weiteren Seiten suchen soll (in meinem Fall gibt es einen Menü-Frame, der sich dafür anbieten würde). Oder bringt das alles nichts und ich muß im <noframes> Bereich einfach sozusagen ein "blindes" Menü unterbringen, damit die Suchmaschine diesen Links dann folgen kann?

Nächste Frage (zu Metaangaben nach Dublin-Core)
Ich konnte irgendwie nicht richtig herausfinden, was jetzt nun der UNterschied zwischen
<meta name="DC.Creator" content="">
<meta name="DC.Publisher" content="">
<meta name="DC.Contributor" content="">
Nehmen wir an, ich heiße Max Mustermann und mache für Mercedes die Homepage. Was muß ich dann wo eintragen?

Danke für die Hilfe

Spackbirne

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Metatags bei Frameset" im Forum

Antworten

http://selfhtml.teamone.de/html/kopfdaten/meta.htm#robots


2.

suchmaschinen können mit "normalen frames" Schwierigkeiten haben deshalb sollte man mit "iframes" arbeiten wenn man mit frames arbeiten will, ausserdem gibt es die sogenannte "robots.txt" datei mit der man den such robots der suchmaschinen sagen kann auf welche dateien und/oder ordner sie drauf bzw. nicht drauf dürfen.


3.

Und wieso sollte eine Suchmaschine, die schon normale Frames nicht kann gerade mit IFrames besser umgehen können?


4.

Zitat:
Spackbirne postete
Folgt die Suchmaschine dann der Angabe hinter "src=" im frame-tag?
Nein.

Zitat:
ich muß im <noframes> Bereich einfach sozusagen ein "blindes" Menü unterbringen, damit die Suchmaschine diesen Links dann folgen kann?

Ja. Dafür ist NOFRAMES ja auch gedacht.


Zitat:
Nächste Frage (zu Metaangaben nach Dublin-Core)
Ich konnte irgendwie nicht richtig herausfinden,

Also Englisch-Lexika gibt es auch online und/oder als Pubic Domain. :D

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

Ist aber mehr als flüssig. ;)


5.

Zitat:
ich muß im <noframes> Bereich einfach sozusagen ein "blindes" Menü unterbringen, damit die Suchmaschine diesen Links dann folgen kann?

Ja. Dafür ist NOFRAMES ja auch gedacht.
Hi, ich hab dazu diese Frage:
Schreibt man in diesen Bereich dann einfach die Verweise rein?
Oder wie soll das am Besten aussehen?

Gruß,
Mac


6.

Zitat:
mac2 postete
Zitat:
ich muß im <noframes> Bereich einfach sozusagen ein "blindes" Menü unterbringen, damit die Suchmaschine diesen Links dann folgen kann?

Ja. Dafür ist NOFRAMES ja auch gedacht.
Hi, ich hab dazu diese Frage:
Schreibt man in diesen Bereich dann einfach die Verweise rein?
Oder wie soll das am Besten aussehen?

Also ich mache dort als Minimum die Links zu den Frames, die irgendwie für irgendwen von Relevanz sein könnten (Content-Frame sowieso, aber ggf. auch zu dem/den Navigationsframe/s, falls man nicht ohnehin im Content-Frame eine kleine Navigation hat.

Das ganze ohne Aufwand - sieht ja eh kaum einer.

Aber falls man ein Content-Management-System benutzt (oder etwas ähnliches), dann spricht i.d.R auch nichts dagegen, den kompletten Inhalt des Content-Frames zusätzlich in den NOFRAMES-Bereich zu packen - kann man ja automatisieren. Dann kann man die Content-Seiten für Suchmaschinen sperren, und statt dessen werden dann die Framesets indiziert - und von Surfern dann auch gefunden. Das erspart dann z.B. das Nachladen des Framesets ... ;)


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Metatags bei Frameset" im Forum
 
phpforum.de | Impressum