Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Php-newbie mit Problemen

Hallo,

bin zum ersten Mal in diesem Forum. Brauche dringend Hilfe bei der Fertigstellung eines Bestellformulars. Bin schon richtig verzweifelt dran. Lerne PHP erst seit ein paar Tagen, davor hab ich nur mit HTML gearbeitet. Wer kann mir bitte weiterhelfen, damit das Formular funzt?

Die Bestellseite ist im Testmodus zu finden unter: http://www.hexagonics.de/Test/Webshop-Bestellung.php

Meine Probleme sehen wie folgt aus:

1. Beim Ausfüllen des Formulars: Wenn man auf "Vorschau Ihrer Bestellung" klickt, dann sollte sich folgende Seite öffnen: http://www.hexagonics.de/Test/Webshop-Bestellung2.php
Aber es stehen keine Daten drin.

2. Wenn man auf der zweiten Seite des Formulars auf "Bestellung abschicken" klickt, dann sucht er nach einem cgi-bin, das ich einfach von Pearl net ins PHP umgewandelt bekomme.

Ich bin für jede Art von Hilfe zu haben. Vielen Dank schon mal.

Darki

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Php-newbie mit Problemen" im Forum

Antworten

Ich kann keine Frage entdecken.


2.

Hi,

Das erste Formular sieht gut aus. Da auch die Pflichtfelder - Prüfung nicht klappt, muss irgendwo bei der Verarbeitung der POST Daten etwas nicht klappen. Poste mal den Quelltext, vor allem von webshop-bestellung2.php.

Beim zweiten Formular fällt mir auf ,dass zwei <form> Tag drin sind. Das dürfte die Ursache für das zweite Problem sein...?

Gruss
generi


3.

Oki, das versuch ich mal. Vielleicht liegt es ja daran, dass es vorher in Pearl geschrieben wurde, was aber der Domain-Server net unterstützt. Daher das Umschreiben auf PHP.

Wollte den Quelltext gerne posten, aber der meckert dann: TEXT ZU LANG! Kannsch das per E-Mail schicken oder so?

Darki


4.

Bei der zweiten Seite ist schon zweimal <form> drin. Das eine <form> lies die Daten aus der ersten Seite aus und das zweite <form> bezieht sich auf das cgi-bin.

Darki


5.

Ein <form> kann keine Daten auslesen. Das macht PHP automatisch und speichert deren Inhalt in den Variablen $_POST oder $_GET. Ein gewaltiger Vorteil gegenüber Perl.

Wenn du zwei <form> Tag's hast solltest du auch zwei </form> Tags haben und bei jedem einen Submit Button. Du kannst aber nicht gleichzeit zwei Skripts aufrufen, immer schön eines nach dem anderen.

Brauchst du nun das pl - Skript noch oder wandelst du das jetzt in PHP um?

Meine Mail - Adresse steht im Profil.

Gruss
generi


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Php-newbie mit Problemen" im Forum
 
phpforum.de | Impressum