Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

übergebene Variabel im Formular ändern????

hallo ,
kann mir jemand helfen?!

ich habe fünf Siten (z.b. Sport, Eiscreme, Auto usw.)
von diesen Seiten ausgehend kann ich ein formular
ansteuern mit der entsprechenden "betreff"-zeile.

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

jetzt kommt das formular:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

so jetzt hat das formular die "betreff"-zeile mitbekommen von der vorangegangenen
Seite z. B. Auto (im pull-down menü ist jetzt "Auto" selektiert.

ABER: jetzt soll der user trotzedem die möglichkeit haben die "betreff"-zeile zu ändern
in bsp. Eiscreme

der user sendet und die "fragen_check.php" tauch auf mit dem angegebenen daten

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">

mmmh ich hoff ihr konntet mich verstehen

gruß
totalabc
Hier gehts zum Orginal Eintrag "übergebene Variabel im Formular ändern????" im Forum

Antworten

Wo ist Deine Frage bzw. das Problem?


2.

äääh

naja da,

erst kommt die seite x mit betreff,

dann das formular mit der betreff -zeile x,

die betreff zeile x im formular feld möchte ich aber ändern
( und das ist meine Problem) können

dann kommt die check site, die alle daten
wiedergibt zu kontrolle z.b.

also

Betreff: Auot
mitteilung: bla, bla


3.

<select size='1' name='$werte'>
Glaube nicht, dass das so funktioniert, als Feldname eine array-Variable.
Hier gibst du doch dem Feld nur einen Namen. Das hat nichts mit den Werten in $werte zu tun.

Ansonsten ist doch nur ein Wert vorselectiert. Diesen kann man aber ändern und es wird der ausgewählte Wert weitergegeben.


4.

mmh weiß du denn wie ich es meine???!!!


ich möchte nur innerhalb des formulars die betreffzeile ändern,
und bei der zweiten check seite taucht die änderung wieder auf.

teste doch einfach mal den code, vielleicht versteht man mich dann
besser


5.

Zitat:
totalabc postete
mmh weiß du denn wie ich es meine???!!!

Anscheinend nicht.

Als erstes ist Fahrrad der Betreff und somit vorselektiert. Mir gefällt aber Eiscreme viel besser. Also wähle ich das aus. Und bei der zweiten Check-Seite soll dann was stehen? Logisch wäre doch Eiscreme und so habe ich es auch verstanden.

Ich weiß auch gar nicht, was denn bei dir genau nicht geht (zum Code testen habe ich weder Zeit noch Lust). Aber lass dir doch in jedem Formular mal den Inhalt von $betreff ausgeben. Steht da das drin, was du erwartest? Im ersten Formular müsste es doch eigentlich $HTTP_GET_VARS['betreff'] heißen und im zweiten Formular $HTTP_POST_VARS['betreff'].


6.

mmh ich gibs auf

trotzdem danke


7.

Ich hab immernoch nicht verstanden, wo hier ein Problem sein kann bzw. was denn nun nicht funktioniert...


8.

das ist mein problem:


Als erstes ist Fahrrad der Betreff und somit vorselektiert. Mir gefällt aber Eiscreme viel besser. Also wähle ich das aus. Und bei der zweiten Check-Seite soll dann was stehen? Logisch wäre doch Eiscreme und so habe ich es auch verstanden.


genau das


9.

Ja tuts das etwa nicht? Du hast jetzt schon ein paar Mal geschrieben, was Du haben willst, aber immernoch nicht, wo das Problem bei der Umsetzung ist bzw. was an Deinem obigen Beispiel nicht funktioniert. Im Zweifel solltest Du aber in SelfHTML mal die Syntax von <select> und <option> nachschlagen.


10.

sag mal wo ist dein problem???
du rufst das formular mit deiner variablen betreff auf
so dann kannst du doch einfach auf diesem formular ein eingabefeld mit dem namen betreff machen und diesem als startwert deine übergebene variable geben!
wenn man diese dann nicht im selben feld nicht wieder ändern und dann abschicken kann würde mich das sehr wundern...

übrigens so wie du da in deinem ersten post dein formularscript ansprichst glaub ich das kein betreff übergeben wird ;)


Hier gehts zum Orginal Eintrag "übergebene Variabel im Formular ändern????" im Forum
 
phpforum.de | Impressum