Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Suche dringend hilfe!

Ich habe folgendes Problem. Ich bin Schüler und muss bis Freitag eine Ausarbeitung über Apache Webserver abgeben. Soweit so gut. Hab die Schriftliche Ausarbeitung nahezu fertig und einen Apache zu testzwecken installiert. Bißher hat alles geklappt. Nur ein Punkt der in die Ausarbeitung soll bereitet mir Kopfschmerzen. Ich soll auf dem Server mehrere User einrichten, das heißt am Beispiel der Schule soll ich den Server so konfigurieren, dass mehrere Schüler ihren Webspace auf dem Server haben. Geht das überhaupt? Ich finde nirgendwo etwas über dieses Thema. Ein Totorial bzw. eine fertige Konfigurationsdatei wäre nicht schlecht. Arbeite nun schon seit 2 Tagen an diesem Punkt und komme kein bisschen weiter.

MfG

Strife

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Suche dringend hilfe!" im Forum

Antworten

mod_userdir.


2.

Das bringt mich irgendwie nicht weiter. Ich versteh nicht was ich da machen muss.... :( Mod_userdir ist aktiviert, und jetzt soll ich glaube ich irgendwie in der httpd.conf was abändern von wegen UserDir. Nur wenn an der Datei was ändere geht irgendwie gar nix mehr. Muss sie dann jedesmal auf default zurücksetzen. :(

Strife


3.

Was gibst du denn als UserDir an? Unter Unix reicht meist der default - public_html, das ist man schon so gewohnt. Unter Windows bietet sich etwas unterhalb von Eigene Dateien an: UserDir "Eigene Dateien/webseite"


4.

Will 3 Benutzer anlegen und die sollen ins Standart htdocs verzeichniss mit den ordnern user1, user2, user3...
Die 3 ordner sind kein problem. Jeweils ne index.html rein und dann passt das. Nur sollte nicht jeder darauf zugreifen können...

Strife


5.

Wieso gibt es diesen Server nicht wie es sich gehört mit einer anständigen grafischen Benutzeroberfläche. Es gibt nichts was ich mehr hasse wie diese unübersichtlichen config dateien. Mit ner gescheiten Oberfläche wäre das Problem in 5 Minuten behoben und der ganze Server konfiguriert. Mittlerweile habe ich nach 3 Tagen so nen Hals, dass ich einfach keine Lust mehr auf diese Scheisse habe. Ich mach jetzt die 3 ordner user1, user2 und user3 und es ist mir scheissegal ob da dann jeder auf jeden zugreifen kann...

Strife


6.

Klickibunti-Oberflächen gibts bei Apache nunmal nicht, und das ist auch gut so. Klickibunti-Oberflächen kann ich nämlich nicht leiden, weil es sich nicht vernünftig remote und/oderautomatisch administrieren lässt. Sorry, aber wer einen Apache Konfigurieren will sollte halt doch nicht unbedingt eine Allergie gegen das Handbuch haben.
Ein Webserver für dich: Der Microsoft IIS Server.


7.

Den Microsoft Server würde ich ja auch normal verwenden ;) Ich habe keine Allergie gegen das Handbuch, nur wenn ich das Teil unter Windoof installieren will und alle beispiele aus Linux sind, dann regt mich das auf. Das Dateisystem ist nunmal unter Linux ein anderes, und die Dateinamen sind nunmal auch nicht die selben, geschweige denn die Ordner.

Strife


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Suche dringend hilfe!" im Forum
 
phpforum.de | Impressum | Handy Bundles