Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

referrer ändern/abschalten

Hi,

ich hoffe ich finde hier endlich hilfe! Bin ein total PHP Newbie und stehe im Moment vor einer für mich unlösbaren Aufgabe.

Ich habe eine PHP seite "1" gebastelt mit folgendem code

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

Wenn ich jetzt diese PHP seite "1" aufrufe, dann schicke ich ja automatisch meine Referrer link mit und seite 2 weiß woher sie aufgerufen wurde bzw verlinkt wurde. Und genau das will ich vermeiden (heißt glaub ich spoofing :rolleyes:) Ich will nix verbotenes oder illegales machen, das vorweg.

Ich weiß auch nicht was ne normale Seite2 empfängt wenn sie ohne Ref aufgerufen wird. Denke mir aber mal sie sollte entweder nen leerString ("") empfangen, oder die eigene URL der seite 2.

Hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln

Gruß
Esc
Hier gehts zum Orginal Eintrag "referrer ändern/abschalten" im Forum

Antworten

Den Referer schickt der Browser mit. Das kannst Du auf dem Server nicht verhindern.


2.

mhhh das ist blöd! Es gibt aber doch auch gewisse Spoof tools die das machen können! Wieso funktioniert das dann über nen Programm? *dummfrag*


3.

Weil die auf Clientseite oder direkt als Client agieren und net als Server.


4.

ok thx für die infos! War zwar nicht die die ich mir erhofft habe, aber jetzt habe ich gewissheit!

Danke schön und schönen Sonntag


5.

ändern kann man ihn schlecht, aber wenn du die weiterleitung so schreibst:

<html>
<head>
</head>
<body onLoad="document.location='neue_seite.html'">

</body>
</html>

Kann man da nicht zurück klicken. Das is genau diese beschissene weiterleitung, die manchmal bei seiten ist, wenn man im google gesucht hat und dann wieder zum google will geht das mit der nicht mehr.

Das gilt aber nur für den zurück button. Mit dem verlauf kann man das immer noch überspringen.

Funktioniert aber auch nicht wenn js ausgeschaltet ist.

mfg
Philipp


6.

Und hat das beschriebene Verhalten auch nur in schlechten Browsern.


7.

Da muss ich Olli rechtgeben.

Aber die meisten leute verwenden doch einen schlechten browser (Internetexploerer z.b. verwenden glaub ich ca 70%) und in dem gehts.


8.

so hallo, bin wieder zurück

danke erst mal für die antworten! Glaube aber eine browserunabhängige möglichkeit gefunden zu haben!
Jetzt nur die Frage: Wie testet man das?
Hat jemand z.B. nen Webspace mit PHP bzw mit nem Statistikscript wo man mal testen könnte wenn ich ne HTML seite aufrufe wo der link her kommt (sollte dann nämlich nix angezeigt werden....)

Wäre super wenn sich jemand melden würde


9.

Bau doch selbst. Ein PHP SKript verlinken, das den Referer ausgibt.


10.

mein webspace unterstütz im moment kein php ^^ das is mein problem! Und ich bin überhaupt net fit in PHP! Arbeite aber noch dran *g*


11.

wenn du mir den code schickst kann ich das für dich testen. Wenn es sein muss kann ich dir auch auf meinem server vorübergehend einen acount anlegen.

mfg
Philipp


12.

pm an dich ist raus


13.

so nachdem das mit tScheckSn leider nicht so ganz geklappt hat da sein server keine Refs mitloggt such ich immer noch nen netten Menschen der mal testweise 3 PHP seiten hochläd

wenn es nicht funktioniert warum geht das dann damit trotzdem

http://www.esche-world.de/anonymsur.htm

kann mich jetzt mal jemand aufklären bitte


14.

Weil da kein Referer geändert wurde. Das ist eine HTML Weiterleitung also war man ja vorher auf der Seite die angezeigt wird.


15.

ähh ne oder wie jetzt?
*confused*

http://anonymisiert.de/pruefe.html
http://anonymisiert.de/?http://anonymisiert.de/pruefe.html

beim 2. wird was weitegeleitet, aber dann müsste ja die weiterleitungsurl von der die seite aufgerufen wird auch mit nem ref kommen...


16.

Ehrlich gesagt passiert bei mir beim zweiten Link genau garnichts. Bei dem grausigen HTML Code allerdings kein Wunder. :)


17.

wie passiert nix

sollte eigentlich nur das angezeigt werden ^^

1. link

Weitergeleitet von: http://phpforum.de/forum/showtopic.php?thread[threadid]=34615&pagenum=lastpage


2. link

Weitergeleitet von:


18.

@ Administrator und allen anderen:

Ich hab mich jetzt mal mit nem Webmaster von ein paar großen Seiten unterhalten! Er meinte nur: DAS GEHT

Es geht mit Java -Script oder auch mit PHP, wobei bei dem script das ich gefudnen habe dann immer die serveradresse mit geschickt wird...

aber nur zur Info: ES GEHT....


und zum 2. Link! Kann sein das du Java-Script oder so deaktiviert hast *g*


19.

Klar. PHP kann obwohl es auf dem Client läuft den Referer ändern den der Client mitsenden wird. Sorry, nein, das ist Unfug. Was Du da siehst sind HTML Tricks und haben nicht das geringste mit PHP zu tun.


20.

aber das ist php
http://sourceforge.net/projects/snoopy/
nachteil: ip ist die vom server

@admin: sorry irgendwie wiederspricht sich das zur 1. antwort im thread! Ist ja auch net böse gemeint...


21.

Das ist wiederum etwas völlig anderes. Da wird mit PHP ein Socket geöffnet und die Seite geladen. Das ist keine Weiterleitung.


22.

naja eigentlich wie mein problem gelöst wird ist ja ziemlich egal, aber es kam nicht nur hier in diesem forum sondern auch in anderen die Aussage: ES GEHT NICHT, da das vom browser eingestellt wird.

edit: so ne funktion heißt dereferrer! Gibt sogar einige für Foren zum einbauen etc....


Hier gehts zum Orginal Eintrag "referrer ändern/abschalten" im Forum
 
phpforum.de | Impressum