Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

MySql und der Hauptspeicher

Hallo community,

hier wurde ja schon einiges zum Query Cache etc diskutiert. Meine Frage geht in die selbe Richtung, ist aber grundlegender: ein DBMS wird ja dann richtig schnell, wenn alle benötigten Relationen im Hauptspeicher liegen. Nun frage ich mich aber, wieviel Speicher benötigt das DBMS (bei mir Mysql) denn effektiv? Die Datenbank von der ich rede ist 14,9 MB groß (aktuell). Mein Server hat 512 MB RAM, eine Suse 9.0 mit php 4.3.3 drauf, sonst nix mehr. Kann ich das irgendwo prüfen ob die Relationen voll im Speicher liegen, oder ob MySQL da auf die Platte zugreift? Ich kann mir ja per top anzeigen lassen, was ich an physikalischem Speicher noch frei habe und das sind meistens so 80 - 100 MB. Kann ich dann einfach davon ausgehen: joa, die Relationen sind voll im Spiecher?

Danke :)

Hier gehts zum Orginal Eintrag "MySql und der Hauptspeicher" im Forum

Antworten

Tip: [doc]mysql_unbuffered_query[/doc]


Hier gehts zum Orginal Eintrag "MySql und der Hauptspeicher" im Forum
 
phpforum.de | Impressum