Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

undefined function bei mysql_connect

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

Bei dieser kurzen Anweisung kommt der Fehler: Fatal error: Call to undefined function mysql_connect()

Was is falsch?
Hier gehts zum Orginal Eintrag "undefined function bei mysql_connect" im Forum

Antworten

Dein PHP kennt die MySQL Funktionen nicht.
Und: Standard-Antwort:
Deine Frage wurde im Forum schon einige Male beantwortet. Bitte benutze die Suchfunktion, um nach anderen Themen zu suchen, in denen dieses Problem schon behandelt wurde.

Wenn Du eine Fehlermeldung zu sehen bekommen hast wäre es empfehlenswert nach dieser zu suchen.


2.

Hallo,

ich habe auch das Problem mit der undefined Function und ich habe gestern den ganzen Tag jede menge Foren durchforstet. Alles was ich an Hinweisen gefunden habe, habe ich dann auch berücksichtigt. Es läuft nur trotzdem nicht :-(

Kurz das SW-System: Win2000 mit Apache 2.0.54 & PHP 5.0.4 & MySQL 4.1
-> zuerst Apache installiert -> lief
-> dann PHP installiert -> lief
-> dann MySQL installiert -> ich konnte eine Datenbank über die Kommandozeile einrichten und wie ODBC darauf zugreifen.
-> dann PHP gemäß Anleitung auf MySQL eingestellt -> lief, wie oben beschrieben, nicht. :(

Ich habe gestern den ganzen Tag in Foren gewühlt und aufgrund dessen, was ich gefunden habe, folgendes beachtet bzw. eingestellt:

1. PHPInfo() gibt für php.ini als Speicherort D:\winnt, also habe ich dort die dort liegende Datei bearbeitet.

2. In d:\winnt\php.ini habe ich den Eintrag
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

aktiviert (also das Semikolon vor dem Eintrag gelöscht).

3. in der php.ini habe ich zudem die Einstellung
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">

vorgenommen. ich habe überprüft, daß php_mysql.dll dort auch liegt.

4. Die php_mysql.dll habe ich in d:\winnt\system32 kopiert.

5. Weil ich las, der Parameter in 3. wäre buggy, habe ich libmysql.dll zusätzlich zu
E:\System\Internet\PHP
auch in
D:\winnt
und in
d:\winnt\system32
kopiert.

6. Beim Austesten habe ich natürlich immer darauf geachtet, den Apache zu restarten.

So, ich hoffe, ich habe keinen der Hinweise, die ich gestern gesammelt und umgesetzt habe, vergessen. Das Fazit ist - ihr könnt's euch denken - es läuft nicht. Ich bin mit meinem Vorschullatein in Sachen PHP & MySQL am Ende. Wer kann mir weiterhelfen?

Ich hatte in einem Thread eines Forums auch noch was von der libmysqli.dll gelesen. Aber so wie ich die Anleitung verstanden habe, ist die optional und zudem in meinem PHP-Package gar nicht dabei gewesen.

gruß
sternd


3.

Ok, ich habe für mein Problem (und offensichtlich dem vieler Leute) eine Antwort gefunden. Für alle, die diese Lösung noch nicht kennen: Forum des Webmasterforums.

Kurz zusammengefaßt: In der httpd.conf des Apache taucht die Variable PHPiniDir auf, in dem Verzeichnis, auf den diese zeigt, sollte die php.ini liegen. Ist dies nicht der Fall, sieht man mit PHPInfo() für
Configuration File (php.ini) Path c: \WINNT
oder wie auch immer der Windows-Pfad auf dem System heißt. Dies ist nämlich der letzte Ort, an dem PHP nach der ini sucht. Doch auch wenn sie dort ist, findet PHP sie nicht - wobei ich nicht weiß, ob dies generell gilt oder nur für bestimmte Systemkonfigurationen. Wie auch immer. wenn in dem obigen Codeabschnitt die Pfadangabe nicht auch den Dateinamen (php.ini) enthält, wurde die Konfigurationsdatei auch nicht gefunden. Ein Hinweis darauf, das PHP falsche Angaben hat.

PHP sucht nach der php.ini in folgender Reihenfolge in folgenden Ordnern:

- PHPIniDir Anweisung (nur bei Apache 2 Modulintegration)
- HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\PHP\IniFilePath
- Die PHPRC Umgebungsvariable (einsehbar über Start * Einstellungen * System * Advanced[hab nur die eng. Win-Version :-) )
- PHP-Verzeichnis (CLI), oder Webserververzeichnis (SAPI)
- und schließlich (und angeblich) Windowsverzeichnis - aber das scheint eben nicht zu funktionieren...
(Quelle: obiges Forum)
Also, wer an dem selben Problem verzweifelt, das ich hatte, sollte mal versuchen, die php.ini nicht im Windowssystemordner zu speichern, sondern entsprechend den anderen oben genannten Zielordnern.

gruß
sternd


4.

Das das im Windows-Root liegen muss also \Windows | \NT | \WINNT | etc.
liegen muss weiss man eigentlich, weil das ja eigentlich auch in der phpinfo() steht.....


5.

Hallo Blackskyliner,

gerade im Win-Verzeichnis sollte die php.ini nicht liegen....Es sei denn vielleicht, man hat für PHPiniDir c:ßwinnt angegeben.


6.

Apache 2.0.54 & PHP 5.0.4 & MySQL 4.1

wieso alles von vorne installieren wenns bei www.apachefriends.org alles schon vorgefertigt gibt?
Man kann sich auch das leben unnötig schwer machen :D.

Mfg


7.

Mag sein, ich kannte es bis vorgestern noch nicht *verschämtwechguck*
Aber gab es nicht auch User, die trotz XAMPP Probleme hatten?


8.

Hab mit XAMPP immer Probleme weil das ewinfach nicht funktionieren will :D das mag mich nicht da geh ich dann lieber auf meine Linux Partition wo ich auch wenigstens Perl hab weil das ActivePerl für Windoof ist mist.... nunja. Nunja ich hatte meine php.ini immer WINNT und es hat auch immer funktioniert


Hier gehts zum Orginal Eintrag "undefined function bei mysql_connect" im Forum
 
phpforum.de | Impressum