Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Zählen von Zeilen

Hi!

Folgendes Problem:

ich will in einer Datenbank abfragen ob ein nick zur Registrierung noch frei ist oder schon vorhanden ist
dazu dachte ich mir, ich lasse alle zeilen zählen die den nick haben, was ja im höchstfall nur ein Mal ist,
und gebe dann anweisung registrierung nicht auszuführen, wenn

$count > 0

nun frage ich mich jedoch, wie lasse ich die zeilen zählen??? *g*

Wäre froh über ne passende Lösung!!!

MFG JAN

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Zählen von Zeilen" im Forum

Antworten

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

dann das feld anzahl auswerten
if($anzahl) { die("Benutzername existiert bereits");}


2.

sorry läuft net!

SELECT COUNT(nick) AS countcheck FROM user WHERE nick = '$nick';

Parse error: parse error, unexpected T_STRING in /usr/export/www/hosting/bassrolle/checksignin.inc on line 10

hoffe das ich alles richtig gemacht hab!


3.

Ich brauch Hilfe jungs und Mädels BITTTEEEEEEEE

bin doch son depp! *g*


4.

poste mal dein script ...


5.

danke liebe leutz, habs!!!
hier mal meine Lösung!!!

$nick = $HTTP_POST_VARS["nick"];
$pass1 = $HTTP_POST_VARS["pass1"];
$pass2 = $HTTP_POST_VARS["pass2"];

$result = mysql_query("Select * From user Where nick ='$nick'");
@$countcheck = mysql_num_rows($result);

if($countcheck > 0)
{
$nickcheck = "0";
}
else
{
$nickcheck = "1";
}

if($pass1 == $pass2)
{
$passcheck = "1";
$pass = $pass1;
}
else
{
$passcheck = "0";
}

DANKE NOCHMAL
MFG JAN


6.

so wie du das jetzt gepostet hast, ist jetzt kein fehler drin, zumindest sehe ich keinen. und einen parse error auszumerzen, solltest du wohl noch schaffen. tipp die fehlermeldung einfach mal in der sufu ein.

außerdem solltest du beachten:

16.14. Warum soll ich nicht SELECT * schreiben?


johnpatcher


7.

@jonhpatcher:

Zitat:
BassRolle postete
danke liebe leutz, habs!!!

Wird wohl heißen, das sein (unschönes) script funkt.


8.

uups, hab ich glatt mal überlesen ...


johnpatcher


9.

Zitat:
Wird wohl heißen, das sein (unschönes) script funkt.
JAJA, lasst euch mal über nen armen Anfänger aus! ;-)


10.

Zitat:
BassRolle postete
Zitat:
Wird wohl heißen, das sein (unschönes) script funkt.
JAJA, lasst euch mal über nen armen Anfänger aus! ;-)
Da hab ich wohl ein ":)" am Ende meines Textes vergessen :)


11.

alles klar! ;-)

aber keine Angst, werden noch öfter so blöde sachen von mir kommen! *gg*


12.

Um das schonmal etwas auszumerzen:

[PHP]
<?php
//Muss nicht unbedingt gemacht werdden wie ich, aber ich machs imemr so ...
//Worauf ich hier hinaus wollte war, dass du
// $_POST und $_GET verwendest
$nick = isset($_POST['nick']) ? $_POST['nick'] : '';
$pass1 = isset($_POST['pass1']) ? $_POST['pass1'] : '';
$pass2 = isset($_POST['pass2']) ? $_POST['pass2'] : '';

// SELECT, FROM, WHERE, AND, OR, LIMIT und solche Sachen
// am besten immer groß schreiben ...
// Und hinter jeden query ein or die(..);
$result = mysql_query("SELECT nick FROM user WHERE nick='$nick'") or die(mysql_error());
//Kein @ verwenden ... versuch sauber zu programmieren
$countcheck = mysql_num_rows($result);

if($countcheck == 0) {
// Warum verwendest du sdie " " ? Sind doch zahlen, und zahlen brauchen keine " "
// Beispiel: $nickcheck = 0;
// Noch besser wärs, wenn man boolsche Werte nimmt:
// Beispiel: $nickcheck = false;
$nickcheck = false;
} else {
$nickcheck = true;
}

if($pass1 == $pass2) {
$passcheck = true;
// Wozu nochmal eine variable nehmen?
// Nun haste 3 variablen mit dem glecihen Inhalt ...
// $pass = $pass1;
} else {
$passcheck = false;
}
?>
[/PHP]


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Zählen von Zeilen" im Forum
 
phpforum.de | Impressum