Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Problem mit Zähler

Hi, ich habe ein Problem und weis leider nicht wie ich es lösen soll.
Ok, ich fang einfach mal an zu erklären.
Ich habe ein Script geschrieben das es Leuten erlaubt Freunden usw. Sachen zum Download anzubieten.
Das alles klappt auch super nur habe ich mich heute dran gesetzt um das Script zu erweitern und jetzt mein Problem.

Ich habe vor eine Zähler einzubauen der zählt wie oft die Datei runter geladen wurde.
Ich schaffe es aber einfach nicht die der UPDATE funktion die richtige ID zu geben damit sie weis in weis in welcher Reihe sie den Download-Zähler erhöhen muss.
Meine überlegungen gingen jetzt in die Richtung mit dem klick auf den Download-Link eine Variable mit der ID zu füllen die ich dann der UPDATE Funktion geben kann.
Ist es überhaupt möglich einen Link so zu programmieren das er den Browser dazu auffordert den Download zu starten und gleichzeitig z.B. eine Variable zu setzten oder eine zu übergeben?

Habt ihr vielleicht noch andere Lösungen?

mfg snatch

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Problem mit Zähler" im Forum

Antworten

Die Apache logs auswerten :)


2.

Zitat:
combie postete
Die Apache logs auswerten :)
was soll mir das bringen???


3.

Da kann man deutlich sehen welche Dateien wann abgerufen wurden!!!


4.

du könntest z.b. mit mod rewrite es so einrichten das wenn auf eine datei verwiesen wird erst php-datei geladen wird. in dieser kannst du dann dein update regeln und zum schluss per header die eigentlich gefragte datei liefern.


5.

Zitat:
combie postete
Da kann man deutlich sehen welche Dateien wann abgerufen wurden!!!
hmm, ich hatte auf eine einfachere lösung gehofft.
ich denke das es auch einfacher geht... ...oder!?
würde mich über hilfe und tips freuen die auch für einen normal sterblichen zu beweltigen sind ... :)

mfg snatch


6.

Zitat:
supastah postete
du könntest z.b. mit mod rewrite es so einrichten das wenn auf eine datei verwiesen wird erst php-datei geladen wird. in dieser kannst du dann dein update regeln und zum schluss per header die eigentlich gefragte datei liefern.
ja, das hört sich irgendwie logisch an, aber ich frage mich immer noch wie ich der UPDATE ( mysql ) Funktion sage wie die ID der reihe ist damit sie weis welechen zähler sie um eine zahl weiter hoch setzten muss...


7.

1. Also combies lösung sollten wohl auch sterbliche zeit ihres lebens schaffen. ist ja nicht soo schwer eine datei einzulesen und auszuwerten.
2. und für meine Lösung sollte man nicht viel länger als ne halbe stunde benötigen.
3. eine weitere lösung nur auf phpbasis wäre wenn du deine links ummodelst (z.b. download.php?id=irgendwas), dann auf deiner download.php dein update fährst und dann per ebenfalss per header() die datei lieferst


8.

Du kannst dir eine download.php basteln.
Aufruf: dowload.php?downloaddatei=irgendwas.mp3

Also:
Entweder dem Vorschlag von supastah folgen oder alle links umstellen


9.

:) zwei Dxxfe, ein Gedanke :)


10.

wieso den 2 doofe? :)
ausserdem war ich schneller, also bin ich doofer als du ;)

ich geh jetzt schlafen...


11.

danke leute!!!
jetzt funktionierts, habe nur einen denkanstoss gebraucht :)


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Problem mit Zähler" im Forum
 
phpforum.de | Impressum