Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Ergebnis aus while-Schleife per fwrite in Datei schreiben

Guten Morgen zusammen,

ich habe ein kleines Problemchen und hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Ich habe ein kleines PHP-Script geschrieben, welches mittels einer while-Schleife bestimmte Daten aus einer MySql Datenbank abfrägt und diese per echo in einer bestimmten Anordnung ausgibt. Das ganze wollte ich über fwrite in eine Datei schreiben lassen. Dinge außerhalb der Funktion, in welcher die while-Schleife steckt werden ohne weiteres per fwrite in die Datei geschrieben, aber ich habe noch keinen Weg gefunden das Ergebnis der Schleife schreiben zu lassen. Die Datenbankabfrage funktioniert einwandfrei, er bekommt also alles was er braucht, er will es nur nicht schreiben.

Hier ein kleines Beispiel wie meine Funktion aussieht:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

Wie müsste jetzt mein fwrite Befehl aussehen, damit er mir das Ergebnis korrekt in eine Datei schreibt?
Hoffe man kann verstehen, was ich meine :)

Vielen Dank im Voraus!
Hier gehts zum Orginal Eintrag "Ergebnis aus while-Schleife per fwrite in Datei schreiben" im Forum

Antworten

naja, du musst einfach innerhalb der funktion die datei öffnen, während die schleife abgearbeitet wird in die datei schreiben und danach die datei wieder schliessen

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">




2.

Vielen Dank für deine schnelle Antwort, doch leider klappt dein Lösungsvorschlag nicht. Die Datei wird auf diese Weise überhaupt nicht erstellt und in deinem fwrite befehl stehen ja nur die Variablen drin. Ich wollte, dass er mir z.B. "Name: Heinz" in die Datei schreibt, so wie ich es im echo angegeben habe und nicht nur "Heinz". In meiner kompletten Funktion habe ich auch echos drin, in denen keine Variable vorkommt und selbst diese will er nicht in die Datei schreiben.

Viele Grüße
Noeltz


3.

naja, es gibt ehrlich gesagt eine menge möglicher fehlerquellen...ich kenn den rest des skriptes ja nicht...

du sprichst von einer anderen datei, wo etwas ausserhalb der fkt reingeschrieben wird...vielleicht vertragen sich die beiden fwrite() nicht falls es sich um die gleiche datei handelt...

wie der inhalt ausschaut, den du in die datei schreiben willst, dass kannst du ja wohl selber einfach ändern...einen string erstellen, der deinen vorstellungen genügt...das ist ja auch nicht das thema hier...

ansonsten kannst du noch n bisschen "debuggen"....z.b. :

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">




4.

moin moin! das script sieht im kompletten folgendermaßen aus:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
4">

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
5">

die variablen wurden türlich verändert :) (Sicherheit geht vor xD )
so, ich hoff', dass der quellcode n bissle leichter zu verstehn ist, als nur nen "brocken" hinzuwerfen.
danke im voraus für eure hilfe!!

grütze, huibuh


5.

sry, ignoriert mich :)


6.

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
6">

das kann ja auch nicht gehen...

dann muss die funktion anders aussehen, die hat ja gar keinen rückgabewert...und die funktion selber schreibt auch nichts in die datei...geschrieben wird der rückgabewert (der noch fehlt)

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
7">




7.

Herzliches Dankeschön, jetzt funktioniert es endlich.
Manchmal braucht man einfach nur den richtigen Denkanstoß :)

Also, vielen Dank nochmal und einen schönen Tag noch. Falls wieder mal was schief läuft sag ich bescheid ;-)

Gruß
Noeltz


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Ergebnis aus while-Schleife per fwrite in Datei schreiben" im Forum
 
phpforum.de | Impressum