Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Grundsätzliches zum DB Design

Hallo,

bin dabei mir zur Übung eine Kundendatenbank zu erstellen und es ergibt sich bei mir folgende Frage:

Die Tabelle Kunde soll 20 Attribute haben, die ich gedanklich zu Gruppen zusammengefasst habe (Name und Anschrift, Kontaktdaten, Kundenbeschreibung wie letzter Kontakt etc.).

Ist es günstiger alle 20 Attribute in einer Tabelle zu speichern oder 3 Tabellen für die gedanklichen Gruppen zu erstellen, die über eine Kundennummer, die in allen 3 Tabellen als Primärschlüssel bzw. Fremdschlüssel dient, referenziert werden??

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Grundsätzliches zum DB Design" im Forum

Antworten

Alles was eindeutig einem Kunden zuzuordnen ist , kann(sollte) prinzipiell in eine Tabelle.

Allerdings muß oft zwischen KundenAdresse, RechnungsAdresse und LieferAdresse unterschieden werden, deshalb bietet sich manchmal die abkapselung der Adressen in ein zweite Tabelle an.
http://www.galileopro.de/openbook/php4/galileocomputing_php4.zip
Dort wird die Normalisierung von Tabellen besprochen.


2.

super, danke!


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Grundsätzliches zum DB Design" im Forum
 
phpforum.de | Impressum