Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

ODBC Problem mit dsn

Hallo,
ich möchte in meinem PHP-Script per ODBC auf ne Oracle DB zugreifen:

$oraUser= "xy"; // Benutzername
$oraPasswd= "xy"; // Passwort
$dsn = "H:\Program Files\Common Files\ODBC\Data Sources\xy.dsn"; // DSN

$oraConn = odbc_connect ($dsn,$oraUser,$oraPasswd);


mit diesem Code bekomme ich folgende Fehlermeldung:

SQL error: [Microsoft][ODBC Driver Manager] Ungültige Zeichenfolgen- oder Pufferlänge, SQL state S1090 in SQLConnect in ...

Wer kann mir da helfen??

Gruß Gianalesigi

Hier gehts zum Orginal Eintrag "ODBC Problem mit dsn" im Forum

Antworten

Schau mal hier nach.
http://php3.de/manual/de/ref.oci8.php


2.

Sorry, das hilft mir nicht wirklich


3.

naja die DSN ist der verweis auf die oracle DB
eine DSN stellst du unter Systemsteuerungen/Verwaltung/Datenquellen (ODBC) ein
da gehst auf System-DSN
klickst auf Hinzufügen
suchst den richtigen Treiber raus, wie Microsoft ODBC for Oracle
(Den Treiber musst du aber vorher noch Installieren, sonst kannst du den nicht benutzen. Der wird dir normalerweise Von Oracle mitgeliefert)
naja ich denke mal, dass du da auch deine Daten, wie User und PW eingeben musst (bei SQL ist das zumindest so)
und als Beschreibung gibst du auch am Anfang die DSN an. wenn du die Verbindung fertig eingestellt hast erscheint der Name der DSN auch in dem Fenster. Das musst du dann als DSN benutzen.


4.

Klar hab ich das vorher gemacht, deswegen der Pfad:

H:\Program Files\Common Files\ODBC\Data Sources\xy.dsn

in meinem Script


5.

aber warum der pfad?
gib doch die DSN an, die in dem fensterchen in System-DSN steht.


6.

Hat geklappt, super und Danke.


Hier gehts zum Orginal Eintrag "ODBC Problem mit dsn" im Forum
 
phpforum.de | Impressum