Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Hilfe für Browsergame gesucht

Hallo zusammen,

ich lerne nun seit einiger Zeit php5, und dies um ein Browsergame zu entwickeln.

Sollte jemand interesse daran haben mitzuwirken, so soll er sich bitte bei mir melden.

Zwecks persönlicher Kommunikation wäre es hilfreich wenn Du aus Österreich stammen würdest.

Aber auch alle anderen Länder sind gerne gesehen :)

Auch Grafiker, Flashdesigner (ActionScript),... oder auch einfach Leute die in naher Zukunft die Alpha-Version testen möchten, können sich gerne melden.

Ich kann keine Entlohnung geben noch ein versprechen das aus dem Projekt jemals ein Gewinn gezogen werden kann.
Vielmehr soll es dazu dienen den Projektmitarbeitern weitere Praxis zu geben und auch einfach die Freude und den Spass am proggen und designen auskosten zu können.

Ich hoffe auf einige Zuschriften

Michael

P.S.: Zu meiner Person kurz

Stamme aus WIen, Österreich
Bin 29 Jahre jung :)
und arbeite in einem EDV-Betrieb als Systemtechniker und zeitweilig als Webdesigner (Hierzu habe ich eine Ausbildung genossen), Computer sind mein grösstes Hobby und mit meinem Browsergameprojekt möchte ich mir einen Jungendtraum erfüllen.

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Hilfe für Browsergame gesucht" im Forum

Antworten

bevor du dich an ein browsergame wagst solltest du dich wohl noch ein paar jahre in php einarbeiten denn so wird das sicher nichts ...

kann dir nur erstmal die tutorials die combie in deinem Thread im anfänger-forum gepostet hat ans herz legen.

Nen browsergame ist keine sache von einem monat ... sowas brauch seine zeit um es zu entwickeln...


2.

Das ist mir vollkommen bewußt.
Ich rechne auch nicht mit 14tagen oder einem Monat.

Dies Projekt wurde auf 1-2 Jahre veranschlagt.

Auch bin ich mir klar das meine PHP-Kenntnisse sich weiter entwickeln müssen.

Ist es nicht gleich ob ich mich nun rumspiele und währungsrechner oder Kontaktformulare bzw. Foren und Gästebücher entwickle um meine Kenntnisse zu vertiefen oder ob ich gleich mein Wissen aufgrund von Problemstellungen bei der Entwicklung meines Games erweitere.

Im Sinne der Motivation bin ich da eher für pkt 2.


3.

Standard-Antwort:
Deine Frage enthält anscheinend ein Angebot, jemanden etwas für dich Programmieren zu lassen. Für diese Angebote sind die Foren nicht gedacht, hier geht es um konkrete Probleme bei der eigenen Programmierung, also die Diskussion technischer Probleme.

Falls Du etwas programmiert bekommen möchtest, kannst Du ein Angebot mit unserem entsprechenden Formular eintragen.


4.

da muss ich dich leider enttäuschen...

ich habe ein angebot an gleichgesinnte gestellt. D.H es war eine frage ob jemand mitwirken möchte.

ich habe in keinem satz erwähnt das ich mir was proggen lassen möchte.

wäre dies der fall wäre ich nicht in diesem forum hier ;)

denn dann hätte ich auch keine probs mit php sondern max. ein loch in der haushaltskasse.

also danke für deine antwort aber passt nicht ganz zu dem was ich meinte


5.

Zitat:
Ist es nicht gleich ob ich mich nun rumspiele und währungsrechner oder Kontaktformulare bzw. Foren und Gästebücher entwickle um meine Kenntnisse zu vertiefen oder ob ich gleich mein Wissen aufgrund von Problemstellungen bei der Entwicklung meines Games erweitere.

Nein, eben nicht. Du wirst es selbst merken. Hast du dein Browsergame fertig zusammengebastelt, wirst du merken, dass du sogleich von vorne beginnen kannst, weil du x sicherheitslücken, geschwindikeitsprobleme, design-fehler hast. So ein Projekt will gut vorbereitet und überlegt sein (spezifikation, datenbankmodell, Klassendiagramm ect.), und dies kann man nur mit der nötigen erfahrung machen.
Mach dich wirklich erstmal an ein gästebuch oder was ähnliches (newsticker, kleines Forum ect.). Wenn du sowieso mit PHP5 arbeitest, und, wie ich vermute, objektorientiert programmieren willst, wirst du auch teile der Arbeit nicht umsonst machen, da einige Klassen wiederverwendet werden können.
Übrigens, ich würde dir nicht raten, gleich von beginn weg auf die OOP loszugehen...erstmal musst du das grundgerüst von PHP begreiffen.


6.

Ich könnte teilweise behilflich sein. Kommt aber darauf an wie viele aufträge ich selbst gerade bekomme. Demnach kann ich immer ein Bisschen helfen. Wegen der kommunikation: Ich bin aus der Nähe von St. Pölten.

Programmiersprachen / Programme:

PHP & MYSQL / MSSQL
Flash & Actionscript
Macromedia Director & Lingo
HTML
Javascript
C
C++

du kannst dich ja bei mir melden.
meine Mail: philipp [at] hlc [dot] at

lg Philipp


7.

Zitat:
Sith_Lord posteteDies Projekt wurde auf 1-2 Jahre veranschlagt.

Auch bin ich mir klar das meine PHP-Kenntnisse sich weiter entwickeln müssen.

Ist es nicht gleich ob ich mich nun rumspiele und währungsrechner oder Kontaktformulare bzw. Foren und Gästebücher entwickle um meine Kenntnisse zu vertiefen oder ob ich gleich mein Wissen aufgrund von Problemstellungen bei der Entwicklung meines Games erweitere.
Moin,

ich habe selber mal etwas in der Art mit weniger Kenntnissen angefangen. Das Ergebnis: Nach +- 1 Jahr habe ich mich darangesetzt das ganze neuzuschreiben.

Das Ding war damals
- unorganisiert
- prozedual (extremes Codewirrwarr)
- DB nicht sauber designed
...

Jetzt ist das ganze objektorientiert, mit einer schöneren DB, einem Templatesystem und mit verbesserter Sicherheit.

Am Anfang stellt es einen zwar nicht unbedingt zufrieden, was einfach "nachzucoden" (Für was denn?!), aber es ist einfach wirklich die beste Lösung. Für so ein Projekt braucht man Erfahrung; und da kommt man halt um kleinere Projekte vorher nicht rum.


8.

ich würde das an deiner stelle einmal zu planen beginnen. Du musst genau wissen was dein Spiel alles können soll, und welche daten wie gespeichert werden sollen. Danach musst du das ganze projekt in funktionen und / oder Klassen aufteilen. Du schreibst dir eine Klasse für die Userverwaltung in der es z.b. eine Funktion Logincheck, Registrieren, Userdaten Ändern, Passwort Zusenden,... usw. Das gleiche machst du nicht nur für die Userverwal
tung sondern für das gesammte Spiel. Also wenn du z.b. ein Raumschiff (Was auch immer du vor hast) von a nach b senden willst. Diese Kannst du dann wieder in andere Funktionen einbinden. Z.b. eine funktion für einen Angriff und eine Funktion für Rohstofflieferung. Das ganze musst du so variabel wie möglich halten, damit man später noch raumschiffe einfügen kann. Also am bessten eine eigene DB mit den einzelnen Raumschiffen und ihren Spezifikationen (z.b. geschwindigkeit, feuerkraft,...) anlegen.

So musst du das ganze Spiel ausprogrammieren. Am schluss noch ein grafisches Interface dazu und du hast ein onlinegame.


9.

wow vielen dank das sind eine menge infos :)

mittlerweile hab ich schon paar teile fertig *freu*

wie gesagt bin ich kein php guru (noch lange nicht) aber ich bin dabei :)

was ich vor habe ist vom ansatz her relativ leicht erklärt.

ähnlich wie fatal-vortex sollte es werden nur vom design her mehr ansprechend und wesentlich mehr animationen.

was die struktur anbelangt, weiss ich ganz genau (unmengen an ideen und abläufe auf papier^^) was das spiel können soll.

einzelne module stehen da bereits. nur wie einige richtig bemerkt haben, ist es nicht ganz einfach ein spiel zu proggen.

das schwerste für mich ist das die struktur also wo fang ich an wie gehe ich weiter.

die db ansich macht mir da das grösste kopfzerbrechen da fehlt mir der durchblick. aber krieg ich auch noch hin :)

ich danke erstmal allen die hier ihre tipps und hilfe geboten haben und klemme mich froh und munter weiterhin hinter mein projekt

gruß mexx


10.

wenn du gut vorausplanst, und das ganze gut modellierst, dann wirst du mit der db nicht mehr viele Probleme haben. Geht mir jedenfalls meistens so...die db is einer der Einfachsten teile. Muss nur gut überlegt sein.


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Hilfe für Browsergame gesucht" im Forum
 
phpforum.de | Impressum