Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Wie installiere ich PHP richtig?

Ahoi ihr,
ich wollte mich mal ein wenig in PHP einarbeiten, habe mir ein passendes Buch gekauft und alle angegebenen Server heruntergeladen und ordnungsgemäß installiert. Nu' will aber kein einziger Browser (weder MSIE, noch Netscape) irgendeine Zeile an PHP interpretieren. Woran liegt's? An meinem Windows ME, an irgendeinem mythischen Problem in meinem Computer, daran, dass ich Simon heiße, daran, Apache was gegen MS hat?
Ich habe mich schon durch so einige Foren gefragt, doch nach kurzer Zeit konnte mir keiner mehr helfen, keiner wusst woran mein Problem liegen könnte. Jemand hat mir von einem "Masterserver" geschrieben. Der würde gleich alles unterstützen, PHP, Apache, MySQL und CGI in einem. Was haltet ihr davon, und wo krieg ich den her?
Noch eine Frage: loht es sich wegen PHP auf Linux um zu steigen. Ich habe von Windoofs so langsam die Nase voll!
Schon mal Danke im Vorraus!
Mfg
EXPLOSIVE

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Wie installiere ich PHP richtig?" im Forum

Antworten

Downloade WAMPP von http://www.apachefriends.de. Das ist ein Komplettpaket mit Apache, MySQL, PHP, Perl und phpMyAdmin. Wenn Du Dich an die einfache Installationsanleitung (findest Du auch dort) hälst, läuft das Ganze innerhalb von 5 Minuten und der Konfigurationskram bleibt Dir erspart.

*** Nobody ***


2.

Erstmal, Dein Browser "Interpretiert" garnix, gucke mal in deinem Buch nach, PHP ist Serverbasierte Scriptsprache und zweitens weiter lesen und lesen und lesen.
Setzt dich mit httpd.conf und php.ini auseinander. Hier wird wahrscheinlich dein Fehler liegen.


3.

Erstmal danke für den Link. Den werde ich mit freundlichen Grüßen aus dem PHPForum an meinen Freund schicken (kann nix downloaden, da mein Vatter 'n scheiß Mac hat). Oh, aber ich habe wohl wirklich "Browser" mit "interpretieren" in Verbindung gebracht. Hüps, ist natürlich vollkommener Schwachfug! Die Server interpretieren den PHP-Code, und geben dann einen "HTML-Code" aus. Nur, dass die Page nicht so statisch aufgebaut ist, da PHP Bedingungen und Schleifen kennt. Hatte wohl ein BlackOut, aber danke, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast.
Ansonsten: ich habe das Buch eigendlich zweimal gelesen, allerdings ging der Autor davon aus, dass die Installation positiv abläuft. Die Datei PHP.ini habe ich net wirklich verstanden, dass heißt, was ich wo verändern muss.
Naja, ich schau mir mal das eine Programm an, wo ja auch eine Installationsbeschreibung bei ist. Danke nochmal!
EXPLOSIVE


4.

Ich danke nochmals allen, die mir geholfen haben. Ich habe das Dings entpackt und nach ein paar Trickserein läuft es nun. Deshalb DANKE, dafür, dass ich endlich nach 2 Monaten einen laufenden PHP-Server habe!


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Wie installiere ich PHP richtig?" im Forum
 
phpforum.de | Impressum