Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Guten morgen Herr TXT. Datei ich bräuchte mal $i

Ich versuche eine bestimmte variable aus der Txt bzw. hier php datei zu lesen. das ist sie:

<?
$p[7] = array("menge" => "2",
"produkt" => "PC",
"preis" => "50",
"preisg" => "100")
?>

Und so sieht mein aufrufendes skript aus:

<? if ($change) {
for($i=0; $i<100; $i = $i+1){
if ($p[$i]) {
echo ("$changemenge[$i]<br>");
}

Wie kriege ich jetzt z. B. die Variable menge vom Array p[7], so dass ich trotzdem noch die schleife nutzen kann. Also mit $i. Ich hoffe jemand weis die antwort... BITTE...
GEZEICHNET
PAPA PHP

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Guten morgen Herr TXT. Datei ich bräuchte mal $i" im Forum

Antworten

Hi,

ich gehe mal davon aus ein
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

um die Variablen zu laden kommt schon vor.

Dann kannst du innerhalb der Schleife einfach über
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

auf deine Variablen zugreifen.

Olli
http://www.phptutorials.de


2.

also ich kriege die Variablen ausgegeben, möchte sie aber ändern. Mal angenommen ich hätte eine txt datei mit drei variablen ($var1 = 5, $var2= 6, $var3=4343) und ich möchte, das $var2 jetzt nicht mehr 6 ist sondern vielleicht 7 oder halt irgendwas anderes. Mhhh ist irgendwie blöd zu erklären. Hoffe es kann mir trotzdem jemand helfen.


3.

Hi,

dein Problem ist also das überschreiben der Werte in der Datei?
fwrite()
http://www.php.net/fwrite

Olli
http://www.phptutorials.de


4.

Hi PapaPHP,

wenn ich das aus den letzten Fragen von Dir noch richtig in Erinnerung habe, geht es da um einen Shop. Und Du versuchst, den aktuellen Warenkorb auf Dateibasis zu sichern.

Ich würde Dir dringend anraten, daß Du das mit Sessions und einer Datenbank machst, ansonsten brichst Du Dir noch die Ohren an dem Problem. Das ist mit Dateien nur mit einem riesen Aufwand zu realisieren und die Probleme mit der Sicherheit lassen sich so fast gar nicht lösen. Wenn mehrere User gleichzeitig auf der Seite sind und einen Warenkorb haben, wird das auch recht problematisch.

Das hilft Dir jetzt zwar keinen Schritt weiter, aber vielleicht überlegst Du Dir einen neuen Aufbau des Projektes.

*** Nobody ***


5.

Genau. Es geht um ein Shop. Momentan lese ich die session aus und bilde damit eine php datei in einem speziellen ordner. Die heißt dann z.B. 3422435527529877582.php oder so ähnlich. Diese datei wird in einem anderen skript (Adminbereich mit der Timestamp-Funktion nach 12 Stunden gelöscht. Und ich komme jetzt nicht ganz klar, wie ich ganz bestimmte variablen (mehrdemensional) ansprechen kann. fwrite ist schon klar aber da schreibt er ja einfach in die datei und nicht an die stelle wo ich es will.

Das mit der Datenbank und sessions haben mir schon mehrere geraten. Aber ich weis nicht wie ich mir das vorstellen soll. Für jede session eine Tabelle? Dann habe ich ja so und soviele spalten. Muss man die dann dynamisch einfügen? Oder sollte man alles variablen in eine Spalte schreiben und dann so auslesen, wie ichs eigentlich jetzt schon versuche. (Aus dem Text eine bestimmte variable anzusprechen?)

Über Tips, Tutorials, usw. wäre ich sehr froh.

Euer PAPA PHP


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Guten morgen Herr TXT. Datei ich bräuchte mal $i" im Forum
 
phpforum.de | Impressum