Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Formular problem

Hallo,

ich habe ein großes Problem und weiss nícht woran das liegt. Mein neuer Provider unterstützt irgendwie nicht mehr die Versendung von html mails per formulare. Kann das sein? Bei meinem alten provider hat das mit diesem Formular immer reibungslos geklappt.

ich hoffe mir kann jemand helfen, jetzt bekomme ich die emails nur noch im text modus zu empfangen. Obwohl der Provider PHP und alle anderen sachen voll unterstützt. Könnte es evtl an dieser zeile liegen ?

Content-type: text/html; charset=iso-8859-1\r\n

jetzt kommen die emails immer so an


Content-type: text/html; charset=iso-8859-1
To: aberttho@gmail.com
From: da asd <asd@s565.evanzo-server.de>
Cc:

<table>

<tr><td>Vorname:</td><td>asd</td></tr>
<tr><td>Strasse / Nr:</td><td> </td></tr>
<tr><td>PLZ / Ort:</td><td> </td></tr>
<tr><td>Telefonnummer:</td><td>as</td></tr>



Wäre über jede Hilfe sehr dankbar

Hier mein Code,

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Formular problem" im Forum

Antworten

Servus,

mal abgesehen davon, das es hier auch eine Formatier Function für php gibt mal ein kleiner Tip:

Versuch das mal so
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

Aber mal eine andere Frage:
Prüfst du nie, ob die Felder auch gültige Zeichen enthalten, oder gar schädlichen php Code ?

MfG
Siggi

Edit: irgendwie wird hier die php Formatierung nicht so wirklich anerkannt von daher der Schluss der mail Function ohne php Formatierung:

Content-Type:text/html\r\nContent-Transfer-Encoding: 8bit\r\n");


2.

Hallo, danke für die hilfe,

jetzt bringt er irgendwie so nen fehler:

Parse error: parse error, unexpected T_STRING in /srv/www/vhosts/glfm.de/httpdocs/test.php on line 62



das mit dem Überprüfen würde ich gerne machen z.B. mit der Email Adresse, leider fehlt mir da aber dann die nötige php kentniss. Bin schon froh das ich das formular so schon hingebracht habe ;)


3.

Keine Ursache,

schau dir nochmal eben meinen ersten Beirag hier an, im Bereich Edit, hatte ich eben erst bemerkt das die php Formatierung hier einiges verschluckt.

mFG
siggi


4.

";" vergessen? was steht denn in der line?


5.

also irgendwie klappt das leider nicht... bekomme immer noch den Fehler, habe jetzt mit den Anführungszeichen das schon probiert...


6.

Was steht denn in Zeile 61 und 62 ?
Wäre nett wenn du mal den php Code hier posten könntest.


Zum Thema Fehler Überprüfung
[url="http://www.phpforum.de/forum/showtopic.php?threadid=60435


7.

Hallo folgendes steht dort:

mail("$pfemail", "$subject", "$new_message", "$headers" Content-Type:text/html\r\nContent-Transfer-Encoding: 8bit\r\n");

nachdem ich das eingefügt habe bringt er immer den fehler..


8.

Nim mal hinter dem $headers das hier weg " .
Dann sollte es eigentlich functionieren.


9.

hmmm.... es klappt einfach nicht


10.

sorry, aber das hier ist einfach nur falsch
[quote]
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">

[/quote] 1. sind die anführungszeichen falsch (also kein wunder, dass ein parse-error kommt)
2. fehlen vor den escape-sequenzen im header die backslashes
wenn, dann müsste es so ausschauen
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
4">

da sich aber niemand gerne mit den korrekten headern für die diversen mailer auseinandersetzt, lege ich dir der sehr einfach einzubindenden phpmailer ans herz. bei fragen zur verwendung der klasse benutze die suchfunktion, denn diese wurde zu hauf besprochen.


11.

hi, also der fehler ist jetzt weg, leider kommt bei mir dann aber keine email an ;(


12.

Zitat:
Mein neuer Provider unterstützt irgendwie nicht mehr die Versendung von html mails per formulare. Kann das sein?
Nein, das kann nicht sein. Ich rate dir sowieso von der mail-Funktion ab, da man die Mail-Header selber zusammenstricken muss, um wirklich sicher zu stellen, dass die Mail auch ankommt. Da richtige Mail-Header aber nicht mal eben zusammengesetzt werden können, empfehle ich dir den phpMailer von http://phpmailer.sourceforge.net. Damit sind HTML-Mails und viele weitere Features kein Problem.

*** Nobody ***


13.

danke euch, ich probiers dann mal mit dem phpmailer.!!

das ganze scheint wohl zu kompliziert zu sein ;)


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Formular problem" im Forum
 
phpforum.de | Impressum | Handy Bundles