Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Mysql Kollation Problem...

Hallo Leuts

Ich habe folgendes Problem:
In meiner Tabelle spieler habe habe ich ein Feld mit dem Titel "Grösse".
Nun wurde offenbar eine neue Version von Mysql installiert, die Kollation wurde auf latin1_swedish_ci geändert.

Das Feld Grösse funktioniert nun nicht mehr, in der Struktur zeigt er mir als Feldname "Gr" an, in der Übersicht Gr?sse... ok ich habe versucht, die Kollation zu ändern --> Geht nicht.

Wenn ich das Feld umbenennen will in Groesse, findet er es nicht, ebenso wenn ich es komplett entfernen will (ist mir nicht ein wichtiges Feld, hat praktisch keine Einträge und ich könnte nochmals ein neues machen)

MySQL meldet:
#1091 - Can't DROP 'Gr'; check that column/key exists

Kann mir jemand helfen? :)

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Mysql Kollation Problem..." im Forum

Antworten

naja, wer auf die idee kommt, eine spalte mit sonderzeichen zu benennen, ist auch selber schuld :-)

hilft dir das weiter?
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/en/charset-table.html


2.

Jep weiss ich, hat aber bis jetzt 2 Jahre lang funktioniert :P

mit SHOW COLUMNS FROM spieler kriege ich folgendes Resultat :

ID,Liga,Name,Vorname,Spitzname,Nummer,Geburtsdatum,Gewicht,Gr,Position,Aktiv,

Also auch wieder "Gr"... das findet er aber nicht *grml*... naja sonst häng ich halt ein neues Feld an die Tabelle :/


3.

schonmal mit Backticks probiert?
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">




4.

Mit den Backticks gibt er wieder dasselbe aus... => Unknown column 'Grösse' in 'spieler'

Eigentlich wäre das ja nicht schlimm, ich könnte einfach ein neues Feld generieren... nervt mich nur, vorallem weil ich es auch nicht löschen kann =D


5.

Daten nochmal neu einspielen und Feldnamen vorher im Backup umändern ;)


6.

Wie und wo gibst Du den Befehl "DROP Grösse" denn ein? In PhpMyAdmin? In einer Shell? In einem selbstgeschriebenen PHP Script?


7.

Habe es direkt im PHP My Admin probiert, dort generiert er ja dann auch das Skript. Funktioniert aber nicht, auch wenn ich es mit einem externen Skript probiere. Habe mittlerweile ein neues Feld erstellt, villeicht krieg ich dieses ja noch irgendwie weg..


8.

Zitat:
Habe es direkt im PHP My Admin probiert
Dann mußt Du dort (im Browser und/oder beim Einloggen - da wirst Du nach einem Zeichensatz gefragt, wenn Du via Cookie einloggst) den richtigen Zeichensatz einstellen. Wahrscheinlich auf utf8 o.ä.


9.

Zitat:
Rana postete
Dann mußt Du dort (im Browser und/oder beim Einloggen - da wirst Du nach einem Zeichensatz gefragt, wenn Du via Cookie einloggst) den richtigen Zeichensatz einstellen. Wahrscheinlich auf utf8 o.ä.
Bei der Übersicht von PHPMyAdmin zeigt er dies an:
Zeichensatz / Kollation der MySQL-Verbindung: utf8_unicode_ci

Dieser Zeichensatz habe ich jetzt auch den einzelnen Felder wieder gegeben, ausser eben bei dem Feld "Grösse" gehts nicht...


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Mysql Kollation Problem..." im Forum
 
phpforum.de | Impressum