Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Datei hochladen > Link zur Datei per Email versenden!

MoinMoin.

Ich habe mal eine Frage und zwar bräuchte ich eine Lösung die mir eine Maske bietet in der ich eine Datei auswählen und hochladen kann, einen Betreff und einen Empfänger definieren kann, für den Text sollte ein vordefinierter aber editierbarer Text existieren.

Das ganze sollte dann ungefähr so funktionieren: Empänger - Betreff - Text eingeben > Datei auswählen > Knopf drücken > Empfänger erhält eine Email in der Betreff - Text und ein Link zu der hochgeladen Datei zum Download stehen.

Desweiteren sollte man die Dauer der Gültigkeit dieser Datei definieren können, so dass nicht nach einer gewissen Zeit einen vollen Server hat.

So das ist meine Aufgabe die ich gerne lösen würde.

Nun...

Kann das jemand erstellen?
Kann mir jemand erklären wie ich das ganze selbst löse?
Kennt jemand soetwas schon fix und fertig?

Für jede Form der Hilfe freue ich mich und bedanke mich schon ein Mal im vorraus.

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Datei hochladen > Link zur Datei per Email versenden!" im Forum

Antworten

1. Garantiert, deshalb die Standard-Antwort:
Deine Frage enthält anscheinend ein Angebot, jemanden etwas für dich Programmieren zu lassen. Für diese Angebote sind die Foren nicht gedacht, hier geht es um konkrete Probleme bei der eigenen Programmierung, also die Diskussion technischer Probleme.

Falls Du etwas programmiert bekommen möchtest, kannst Du ein Angebot mit unserem entsprechenden Formular eintragen.

2. Ja: PHP lernen und umsetzen
3. Ich nicht.

So far...
Matthias


2.

Und wieso soll die Datei nicht mit versendet werden :). Formmailer gibt es genug, da lassen sich sicherlich auch Anhänge einbauen !


3.

Eventuell, weil Mail nicht das richtige Medium für Dateien ist. Grössere Anhänge (> 100 kB) können bei manchen Empfängern zu recht auf wenig Verständnis stossen, weshalb man lieber einen Link mitschickt.

So far...
Matthias


4.

Matneu, sorry wenn ich gegen Boardregeln verstossen habe. Mein Post war in der Tat so gemeint ob mir jemand einen konkreten Ansatz geben kann oder soetwas schon geschrieben hat oder schreiben kann.

johnpatcher, die Datei soll über einen Link den man per Email bekommt zum Download zur Verfügung gestellt werden weil die Dateigrößen zwischen 5 und 100 MB variieren. Matneu hat es aber auch gut auf den Punkt gebracht.

Aber so richtig weiterhelfen kann mir wohl keiner...

Grüße sgarbato


5.

Zitat:
Eventuell, weil Mail nicht das richtige Medium für Dateien ist. Grössere Anhänge (> 100 kB) können bei manchen Empfängern zu recht auf wenig Verständnis stossen, weshalb man lieber einen Link mitschickt.
Zitat:
Dateigrößen zwischen 5 und 100 MB variieren. Matneu hat es aber auch gut auf den Punkt gebracht.
Dafür ist HTTP dann aber auch nicht wirklich geeignet !


6.

johnpatcher, wieso? Ich meine ob der Link auf eine FTP-URL verweist oder HTTP-URL wäre mir egal.

Bei der Lösung über FTP wäre es natürlich perfekt wenn ein Benutzername und Passwort hinterlegt wäre damit nicht jeder darauf zugreifen kann.

Also fasse ich noch ein Mal zusammen:

Formular mit Eingaben zu Email-Empfänger, Email-Betreff und Email-Text (Mit Vorformuliertem Text, aber änderbar!) sowie Dateiauswahl und dann der Bestätigungsbutton. Perfekt wäre eine Eingabe zur Gültigkeit das man sagt der Link ist 48 Stunden gültig danach wird die Datei gelöscht.

In der Email wäre dann ein Link der zum Beispiel so aussehen würde:

ftp://benutzer:passwort@meinserver.de/datei.zip

Ist das jetzt verständlich wie ich mir das vorstelle?

Grüße sgarbato


7.

Es geht ums Hochladen. Und das bei deinen Vorstellungen nur mit HTTP machbar, was aber nicht für Uploads in Größe von 100MB ausgelegt ist.


8.

Zitat:
sgarbato postete
Matneu, sorry wenn ich gegen Boardregeln verstossen habe. Mein Post war in der Tat so gemeint ob mir jemand einen konkreten Ansatz geben kann oder soetwas schon geschrieben hat oder schreiben kann.
Ja, deshalb auch die Standard-Antwort. Wenn Du es von jemandem programmiert haben möchtest solltest Du das Formular nutzen!

Zitat:
Es geht ums Hochladen. Und das bei deinen Vorstellungen nur mit HTTP machbar, was aber nicht für Uploads in Größe von 100MB ausgelegt ist.
Das stimmt natürlich. Aber ein paar MB kann man mit HTTP meist ohne Probleme hochladen. Ausserdem kann der Hochladende selbst bestimmen, ob er gewillt ist, 10 MB per HTTP hochzuladen, der Empfänger allerdings kann - sofern er kein IMAP nutzt - nicht bestimmen, ob er mit seinem analogen Modem oder mit seiner ISDN-Leitung die 10 MB runterladen will.

So far...
Matthias


9.

Hier wäre eine Möglichkeit mails mit anhang zu versenden
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

und hier die datei sendmail.php

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

sollte so klappen (ungetestet), wenn nicht einfach melden...


und zu der Diskussion:
Dieses Script ist so ähnlich im Einsatz und auf 50MB beschränkt.... Mit entsprechenden Einstellungen bei php kein problem (sprich timeout und max. upload size)


MfG

Dominik


10.

hab grad gesehen, dass du nen link willst^^ konnte leider nicht mehr editieren.


Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">

ebenfalls ungetestet...


Das mit der Gültigkeit müsstest du dann noch übern Datenbankeintrag regeln, wenn dus nicht selber hinbekommst einfach mal melden... hab son script grad auf die schnelle nicht da.

MfG

Dominik


11.

Da muss ich eingestehen das ich das noch nicht so richtig verstehe... einfach ein Mal einkopiert funktioniert es nicht.

Aber schon ein Mal Danke...


12.

Ja, hattest recht... Da waren noch einige Fehler drin...

Müsste jetzt aber passen:

http://www.developers-guide.de/_neu/test.php
http://www.developers-guide.de/_neu/test.txt

Die Löschfunktion ist da wie gesagt noch nicht drin.

MfG

Dominik


13.

Cool, das scheint ja doch recht simpel zu sein. Wenn ich den Code so überfliege verstehe ich das Prinzip aber selbst schreiben könnte ich soetwas nicht... :-) Danke auf jeden Fall schon ein Mal dafür!

Grüße sgarbato


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Datei hochladen > Link zur Datei per Email versenden!" im Forum
 
phpforum.de | Impressum