Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

php mail() funktioniert nicht mehr

Hallo,

letzte Woche wurde unser ROOT-Server fälschlicher Weise von http://www.sorbs.net (http://www.heise.de/newsticker/meldung/81592) als Spammer eingestuft und kein Mailscript ging mehr.

Nach der Streichung von der Sorbs-Blacklist funktionierte der PHP-Mail-Versand wieder.

Aber seit dem WE geht nichts mehr, lediglich der Mailversand über die Shell geht - in der /var/log/mail wird bei PHP-Versand gemeldet:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

Das Problem ist, das unser Server in einem Rechenzentum steht und andere Admins im Zusammenhang mit der SORBS-Aktion dort auch zu Gange waren und behaupten, es läge an meinen PHP-Scripts :'(

Ich hingegen denke es ist eine fehlconfig - hat da jemand eine Ahnung was dort passiert ist?
Hier gehts zum Orginal Eintrag "php mail() funktioniert nicht mehr" im Forum

Antworten

Zitat:
es läge an meinen PHP-Scripts

das kann auch gut sein. es ist nicht trivial gültige mailheader zu basteln, so dass die mails von gut konfigurierten mailservern auch angenommen werden. unter umständen kann es auch sinnvoller sein, den versand über ein smtp konto abzuwickeln. am einfachsten ist insgesamt die verwendung der phpmailer klasse (siehe suchfunktion).


2.

Um möglichst einfach E-Mails zu verschicken, solltest du den PHPMailer, eine in PHP geschriebene Klasse, benutzen, da dieser das Versenden von E-Mails mit Anhängen und Inlinegrafiken auf einfachste Art und Weiße ermöglicht.
siehe: hier.


3.

Also meine Header finde ich persönlich sehr fein - mit diesen Mails wurde bis letzte Woche ua. auch ein eMail2Fax-Dienst angesprochen und der war sehr sensibel.

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

Und diese haben bisher immer fehlerfrei funktioniert, bloß seit eben letztem WE nicht mehr. :-(


4.

Zitat:
Also meine Header finde ich persönlich sehr fein
Schonmal daran gedacht, dass deine E-Mailsoftware das anders sehen könnte ?


5.

Soweit ich weiß ist die einzig gültige Zeilenende-Markierung für Mails laut RFC822 ein \r\n, aber ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das das Problem ist.

Sieht für mich eher nach einem Konfigurationsproblem aus; eine Google-Suche nach der Fehlermeldung verrät mir auch den Grund: Postfix muss mit Superuser-Rechten ausgestattet sein, um zu funktionieren. Das ist es wohl bei Euch nicht.

Abgesehen davon, dass ich mir wie Miss Marple vorkomme, hättest Du das mit Google eigentlich auch ganz leicht selber finden können und die Leute bei euch im Rechenzentrum sind wohl ein wenig holzköpfig ;)


Hier gehts zum Orginal Eintrag "php mail() funktioniert nicht mehr" im Forum
 
phpforum.de | Impressum