Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

1 MYSQL Datenbank mit 2 Domains nutzen ?

Hallo,ich bin absoluter Neuling was MYSQL angeht und hoffe das mir jemand behilflich sein kann.

Als Hobbyprojekt betreibe ich momentan einen Filehost, bei dem User kostenlose Ihre Dateien hochladen können.

Momentan leitet die .de Domain nur auf die .com Domain um,sie soll aber aus verschiedenen Gründen eigenständige Deutsche Seiten des momentan noch englischen Projektes bekommen.

Kann ich jetzt ohne weiteres mit der .de Seite,die ausser der Sprache identisch ist,ohne weiteres die gleiche Datenbank nutzen,muss ich etwas spezielles beachten oder ist dies nicht möglich.

In der Datenbank werden die Userdaten und Files automatisch verwaltet.

Ich hoffe dies waren genug informationen,ansonsten bitte schreiben wenn noch was fehlt.

Vielen Dank schonmal für Eure Mühe

Hier gehts zum Orginal Eintrag "1 MYSQL Datenbank mit 2 Domains nutzen ?" im Forum

Antworten

Beide Domains liegen auf dem Server, auf dem auch MySQL läuft? Wenn ja, ist das problemlos machbar.

*** Nobody ***


2.

Hallo,Danke für Deien schnelle Antwort.

Noch liegen beide Domains auf dem gleichen Server. Wenn ich umstelle,wird wohl z.B. eine Domain in html/a & die andere in html/b liegen.

Ich müsste also theoretisch nur im Admin Breich meines Filehostscriptes der neuen Seite den Pfad zur Datenbank angeben und sollte das hinhauen ? Oder mus ich die Datenbank selbst noch verändern


3.

Ob das funktioniert, hängt von der Konfiguration von MySQL ab. Normalerweise werden Zugriffe nur von "localhost" zugelassen. Externe Anfragen werden aus Sicherheitsgründen gesperrt.

*** Nobody ***


4.

Hmm,wenn mans sicher ahben möchte müssten also beide domains in der höchsten ebene liegen ?


5.

Ähm, ich glaube, es liegt ein Missverständnis vor.
Zitat:
eine Domain in html/a & die andere in html/b
Du meinst also doch ein Server, aber unterschiedliche Verzeichnisse, oder? Wenn ja, sollte es keine Probleme geben.

*** Nobody ***


6.

Genau, beide Domains liegen auf dem selben Server und die .php Dateien liegen noch in der höchsten Ebene.

Wenn ich nun die beiden Pages trenne,sollen die ganzen Dateien des Scriptes dann z.B. in html/DomainA und html/DomainB liegen


Hier gehts zum Orginal Eintrag "1 MYSQL Datenbank mit 2 Domains nutzen ?" im Forum
 
phpforum.de | Impressum