Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Abfrage aus mehreren Datensätzen

Hallo - der Code funktioniert zwar, hätte jedoch gern gewusst, ob man ihn nicht kürzer schreiben & vereinfachen kann.

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

Wie kann ich den Wert $a = X; ausserhalb des Script festlegen?
Hier gehts zum Orginal Eintrag "Abfrage aus mehreren Datensätzen" im Forum

Antworten

Aus der Doku zu mysql_db_query:
Zitat:
Anmerkung: Diese Funktion ist seit PHP 4.0.6 veraltet. Verwenden Sie diese Funktion nicht. Stattdessen sollten Sie die Funktionen mysql_select_db() und mysql_query() verwenden.
*** Nobody ***


2.

Zitat:
Wie kann ich den Wert $a = X; ausserhalb des Script festlegen?

Über ein entsprechendes Eingabeformular oder die Variable über einen Link übergeben ($_GET)...


3.

Hallo vielen Dank bereits einmal bis hier her.

Habe es erst einmal über ein formular versucht .
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

und habe im dann
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">

verwendet - hätte nun gern gewusst ob dies so richtig ist?

ich möchte nun aus der Tabelle autoren NAME VORNAME und IDA holen und diese IDA dann als $id übergeben. Es ist dann ja kein Eingabefeld mehr vorhanden - wie muss denn dann der Code aussehen?

SO ???
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
4">




4.

Fang bitte erstmal hiermit an:
http://de.selfhtml.org/html/formulare/definieren.htm


5.

Per PN erhalten:
Zitat:
soll ich naoch einmal HTML lernen oder wozu der Link -

Genau so war es gemeint...
Zitat:
Konstruktiv & hilfreich wäre doch eine Info zum Fehler und nicht irgendein globaler Link.

Du meinst, ich soll dir das Skript schreiben?

Zitat:
Daher noch einmal die Frage - ist
Quellcode:


$_GET[id];



richtig?

das ich die form schließen muss und innerhalb dieses bereichs der Formular bereich ist in denn auch Felder per hidden eingebaut werden können ist mir alles klar.
Warum machst du es dann nicht, wenn es so klar ist. Ein Formular sieht korrekt ungefähr so aus:
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
5">

Jetzt kannst du noch zusätzliche Eingabefelder, Hiddenfelder usw. definieren oder von post auf get umstellen.

P.S.: Ich geb keine Lehrstunden per PN, andere sollen auch was von der Problemlösung haben. Ansonsten wird das Forum ad absurdum geführt!


6.

die Formulare wie folgt:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
6">

Das anzusprechende Formular

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
7">

Abfrage

Ist das bis hier - Richtig gelöst mit $_GET[id]; .

Hat jetz noch jemand bessere Lösung zur Frage wie der Link als direkter Link aussehen muss?
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
8">

Gruß Toralf


7.

Du musst $_GET[id]; jetzt nur noch der Variablen $id zuweisen. Dann sollte es klappen.
Beachte aber folgendes:
http://www.phpforum.de/forum/showtopic.php?threadid=56186#306456
http://www.phpforum.de/forum/showtopic.php?threadid=56186#306463


8.

den ersten Fehler-Hinweis hätte ich somit durch das anführen von ' bzw. " behoben ?
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
9">

Gruß Toralf


9.

den zweiten Fehler-Hinweis ? RICHTIG behoben ?

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
10">

es sind also nur noch Zahlen erlaubt, was zukünftig hoffentlich ausreicht. Alle anderen zeichen werden gelöscht. kann mann verhindern, dass hier NULL eingefügt wird? So wie es jetzt ist , wird bei eingabe 8klirj zwar auf seite 8 geleitet bei hjtui8 jedoch auf keine Seite weil alles vor 8 gelöscht und mit () ersetzt wurde.

Ach noch eins
müssen allen Variablen im Script in "$..." gesetz werden?

Gruß Toralf


10.

Du solltest eigentlich die Funktion [doc]mysql_real_escape_string[/doc] anwenden...


11.

Hallo Gary,

ist es denn So Richtig?

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
11">

Das Fehlerhandling ist aber bescheiden ... hier kommen gleich - folgende

Zitat:
Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/confixx/web13/html/aphoristiker/Abfrage2tabellen_2IDA.php on line 45


Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/confixx/web13/html/aphoristiker/Abfrage2tabellen_2IDA.php on line 64

Die erste Variante war da schöner auch wenn nichts zu sehen war.

Wie mach eich es denn Besser?
Gruß Toralf


12.

Ist es sicherheitstechnisch nicht ausreichend es

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
12">

so zu machen? Oder wie werde ich die o.g. Fehlermeldungen los?

Gruß Toralf


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Abfrage aus mehreren Datensätzen" im Forum
 
phpforum.de | Impressum