Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Rss Feed

Hi alle zusammen,
habe mir ein kleines RSS Feed für meine User geschrieben.
Es hat auch bis gestern wunderbar funktoniert. Und von heute auf morgen geht es einfach nicht mehr.
Kann es mir einfach nicht erklären.
Vielleicht hat jemand hier einen Tip.
Hier mal der Code:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

Versteh einfach nicht warum es von heute auf morgen nicht mehr geht.
Freue mich auf jede Antwort... :)
Hier gehts zum Orginal Eintrag "Rss Feed" im Forum

Antworten

Sonderzeichen im Output..??

Ich vermisse bei dir irgendeine Fehlerbeschreibung... "tuts nicht" reicht nicht!!
und:
[doc]error_reporting,mysql_error[/doc]
Und so fortschrittlich scheint mir das auch nicht zu sein..
*verschieb*


2.

Zitat:
kurve postete
Versteh einfach nicht warum es von heute auf morgen nicht mehr geht.
Standard-Antwort:
Richtig debuggen
1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
2. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
3. An den Anfang des Scriptes schreibt man die Zeile: error_reporting(E_ALL);
4. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde (oder auch nicht).
5. Schritt 4 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
6. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
7. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
8. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.

Die Ausgaben per echo kann man sich ersparen, in dem man einen Debugger benutzt.


3.

nein keine sonderzeichen im output :D
schau doch einfach mal selbst : http://portal.grayhounders.com/xml.php
achja error reporting habe ich am abend noch eingebaut.
Aber tut sich nichts!...


4.

Zitat:
nein keine sonderzeichen im output
ach..
Deine xml dtd kann also img Tags und BRs, aha!!

Ansonsten:
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">




5.

du bist ein schatz combie :)
geht nun.. also er geniert aufjedenfall die datei...
aber es wird keine ausgabe gemacht. die daten sind aber vorhanden in der datenbank!
hier nochmal der aktuelle code:
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">




6.

Zitat:
du bist ein schatz combie
:D Ich weiß :D
Aber dann glaube mir doch bitte auch den zweiten Teil....
Du erzeugst ungültiges XML!!!!


Mein Opera sagt z.B:
Zitat:
XML-Interpretation fehlgeschlagen: Syntaxfehler (Zeile: 10, Zeichen: 26)

Dokument als HTML neu analysieren.
Fehler:invalid entity reference
Spezifikation:http://www.w3.org/TR/REC-xml/#NT-EntityRef
7: Dort können dann Inhalte wie News, Bilder, Gästebuch, Downloads, Links verwaltet werden können.
8:
9: Die genauen Module werden noch festgelegt.
10: Das ganze basiert auf PHP [color="red"]& [/color] MYSQL Basis. Wie immer :)
11: Weitere Informationen könnt ihr gerne erfragen, hier im Forum oder im Livesupport.</description></item><item><title>RSS Feed online</title><description>Habe heute mal den RSS Feed fertig gemacht.
12: Nun könnt ihr diesen gerne in euren Reader einfügen.
13:




7.

hmm bin immernoch nicht auf den fehler gestoßen.
warum denn falsche XML? was soll denn an dem & falsch sein?
werde hier noch verrückt oO


8.

Du solltest die Datenfelder evtl als CDATA ausliefern
http://de.selfhtml.org/xml/regeln/zeichen.htm


9.

knutschen könnte ich dich :D
nun geht es.. danke :)


10.

hi kurve,

wie hast du's jetzt hinbekommen?


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Rss Feed" im Forum
 
phpforum.de | Impressum