Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Verknüpfte SQL-Tables die sich automatisch aktualisieren...

Hallo!

Frage mal als blutiger Anfänger, der nirgends eine passende Antwort gefunden hat.

In meiner Frage geht es um "Tables" in MySQL.

Wenn Mutter-Table viele Kinder-Tables hat, gibt es dann dazu einen Befehl, der dafür sorgt, dass beim Verändern von Einträgen, alle verknüpften Tables mit berücksichtigt werden?

Wenn man beispielsweise in EXCEL eine Zelle verschiebt, aktualisieren sich die betroffenen Felder mit.

Ich könnte mir vorstellen, dass es dazu nur etwas SQL-Eigenes gibt.

Freue mich auf einen Tipp!

Gruß Thor

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Verknüpfte SQL-Tables die sich automatisch aktualisieren..." im Forum

Antworten

Nein. Gibt es nicht.


2.

Zitat:
Rana postete
Nein. Gibt es nicht.
wenn du als datenbanktyp inno db verwendest hast du die möglichkeit referenzielle integrität zu verwenden. Mit dieser kannst du dies in betimmten grenzen machen. Schau dir das hier einfach mal an

1.http://www.selfphp3.de/praxisbuch/praxisbuch.php?group=53
2.http://de.wikipedia.org/wiki/InnoDB

mfg


3.

Immer wieder gut ist auch das Manual:
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/innodb-foreign-key-constraints.html

Ich nehm aber mal stark an, dass das Datenmodell nicht normalisiert ist und es darum geht Redundanzen automatisch immer auf dem gleichen Stand zu halten. Unnötige Redundanzen sind eh zu beseitigen, damit löst sich das Problem höchstwahrscheinlich von selbst.


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Verknüpfte SQL-Tables die sich automatisch aktualisieren..." im Forum
 
phpforum.de | Impressum