Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Umlaute an DB übergeben

Hallo, gibt es eine Möglichkeit Umlaute an mySQL zu übergeben, ohne das sowas ( Heliflug �ber K�ln ) dabei heraus kommt?

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Umlaute an DB übergeben" im Forum

Antworten

Zitat:
MaximusL postete
Hallo, gibt es eine Möglichkeit Umlaute an mySQL zu übergeben, ohne das sowas ( Heliflug �ber K�ln ) dabei heraus kommt?
Zur Problemlösung gehören immer mindestens zwei Sachen: erstens die KOLLATION Deiner DB (bzw. der Spalten in den Tabellen) und zweitens der Schriftsatz Deiner HTML-Ein- und Ausgabeseite. Setze beides auf utf-8 und Dein Problem ist gelöst.

html-header:
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">

statt
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

z.B.


2.

Prima, vielen Dank Tim.


3.

Halt, das geht leider doch nicht. Jetzt habe ich die ganze Seite statt Umlaute voll mit �.


4.

Zitat:
MaximusL postete
Halt, das geht leider doch nicht. Jetzt habe ich die ganze Seite statt Umlaute voll mit �.
Lösung: alle HTML bzw. PHP-Seiten als UTF-8 (statt ANSI) abspeichern. Einige Editoren können das sogar, z.B. auch der einfache Windowseditor in XP.
2. Lösung: alle statischen Seiten zwar als ANSI abspeichern, dafür aber alle Umlaute codieren. Geht z.B. im gratis-Editor "weaverslave" sehr einfach. also & uuml ; statt ü und & szlig ; statt ß


5.

Wenn die Datensätze noch mit dem alten HTML Charset gespeichert wurden ist das auch kein Wunder. Und vergiss nicht die Kollation zu ändern.

1) DB leeren
2) Kollation ändern
3) Charset im HTML wie oben beschrieben ändern
4) Neuen Eintrag hinzufügen
5) Schauen und staunen


6.

Zitat:
burnZ postete
Wenn die Datensätze noch mit dem alten HTML Charset gespeichert wurden ist das auch kein Wunder. Und vergiss nicht die Kollation zu ändern.

1) DB leeren
2) Kollation ändern
3) Charset im HTML wie oben beschrieben ändern
4) Neuen Eintrag hinzufügen
5) Schauen und staunen
Ach, das könnte natürlich auch das Problem sein. Vielleicht hilft das:
Folgender Chat-Auszug betrifft die KOLLATION der Spalten in den Tabellen. Damals hatte ich das gleiche Problem wie Du.

1. zur Umwandlung musst du im Schritt 1 nur folgendes ändern:

varchar zu binary
char zu binary
mediumtext zu mediumblob
text zu blob

2. im 2. Schritt ist nun wieder alles zurückzukonvertieren

binary zu varchar
binary zu char
mediumblob zu mediumtext
blob zu text

3. und dabei, ganz wichtig, die Kollation auf "utf8_unicode_ci" stellen


Hoffentlich hattest Du einen DUMP bzw. Sicherungskopie von den alten DB-Einträgen. Sonst wird's haarig. Mit dieser Variante umgehst Du das "leeren der DB"


7.

Zitat:
burnZ postete
Wenn die Datensätze noch mit dem alten HTML Charset gespeichert wurden ist das auch kein Wunder. Und vergiss nicht die Kollation zu ändern.

1) DB leeren
2) Kollation ändern
3) Charset im HTML wie oben beschrieben ändern
4) Neuen Eintrag hinzufügen
5) Schauen und staunen
Ach, das könnte natürlich auch das Problem sein. Vielleicht hilft das:
Folgender Chat-Auszug betrifft die KOLLATION der Spalten in den Tabellen. Damals hatte ich das gleiche Problem wie Du.

1. zur Umwandlung musst du im Schritt 1 nur folgendes ändern:

varchar zu binary
char zu binary
mediumtext zu mediumblob
text zu blob

2. im 2. Schritt ist nun wieder alles zurückzukonvertieren

binary zu varchar
binary zu char
mediumblob zu mediumtext
blob zu text

3. und dabei, ganz wichtig, die Kollation auf "utf8_unicode_ci" stellen


Hoffentlich hattest Du einen DUMP bzw. Sicherungskopie von den alten DB-Einträgen. Sonst wird's haarig. Mit dieser Variante umgehst Du das "leeren der DB"


8.

Danke Euch!
Ich nutze leider Homesite 5 und da kann man wohl nicht als utf-8 abspeichern (lese ich gerade in einem anderen Forum). Muss ich einen anderen Editor nutzen oder gibt es ein Update für Homesite?


9.

Zitat:
MaximusL postete
Danke Euch!
Ich nutze leider Homesite 5 und da kann man wohl nicht als utf-8 abspeichern (lese ich gerade in einem anderen Forum). Muss ich einen anderen Editor nutzen oder gibt es ein Update für Homesite?
Nutze Trick zwei, also die Umwandlung aller Sonderzeichen in den HTML-Code. Das ist nicht so aufwendig und in Deinem Fall vielleicht die simpelste Lösung.


10.

Ok, danke.


11.

Hi.
Ich hatte Probleme beim einspielen der DB-Sicherung mit den Umlauten und hatte es so gelöst:

Ich habe...
- einen ganz normalen mysql Dump erstellt
- das Dump-File mit Notepad geöffnet
- die Codierung von UTF-8 auf ANSI gestellt und gespeichert
- beim SQL Import die Zeichencodierung der Datei auf latin1 gestellt (in phpMyAdmin)
- mich danach mächtig gefreut, dass die Umlaute richtig dargestellt wurden

mfg While


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Umlaute an DB übergeben" im Forum
 
phpforum.de | Impressum