Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Problem mit einem Array

hi,

hoffe ihr könnt mir helfen.

ich habe ein problem mit dem berechnen eines array.
das array wird wie folgt generiert:

$content = file_get_contents("datei.html");
$pattern_rank = '/\<td class=\"rank\"\>.*?\<\/td\>/';

preg_match_all($pattern_rank,$content,$ergebnisse_rank);

ausgabe des array:

Array
(
[0] => Array
(
[0] => 74
[1] => 73
[2] => 69
[3] => 64
)

)


foreach ($ergebnisse_rank as $schluessel=>$wert_rank)
{
echo ("$wert_rank[0] $wert_rank[1]");
}

die ausgabe funktioniert nur kann ich mit den werten nicht rechnen?
da ich jetzt schon seit 2 tagen mich durch etliche foren durchgelesen habe, bin ich am ende meiner weisheit .

bitte um hilfe, danke!

holger

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Problem mit einem Array" im Forum

Antworten

Du liest das ganze als Zeichenkette ein.

Versuch mal:
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">




2.

hi,
danke für die schnelle antwort.

aber irgendwie steh ich da um schlauch ? sorry.

folgender code:
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">

ergenis ist null ??


3.

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">

Sieht $ergebnisse_rank wirklich so aus?
Dann:
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
4">




4.

hi combie,

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
5">

ergibt auch null ?
sorry, dass ich zur zeit nicht verstehe, warum es nicht funktioniert :-(

hier mal die ausgabe des array:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
6">

ausgabe:

Array
(
[0] => Array
(
[0] => 74
[1] => 73
[2] => 69
[3] => 64
[4] => 64
[5] => 63
[6] => 60
[7] => 60
[8] => 59
[9] => 54
[10] => 54
[11] => 53
[12] => 53
[13] => 52
[14] => 52
[15] => 52
[16] => 51
[17] => 51
[18] => 51
[19] => 50
[20] => 50
[21] => 50
[22] => 50
[23] => 49
[24] => 48
[25] => 48
[26] => 48
[27] => 47
[28] => 47
[29] => 47
[30] => 45
[31] => 45
[32] => 45
[33] => 44
[34] => 44
[35] => 44
[36] => 43
[37] => 43
[38] => 43
[39] => 43
[40] => 43
[41] => 43
[42] => 42
[43] => 42
[44] => 42
[45] => 41
[46] => 41
[47] => 41
[48] => 41
[49] => 41
[50] => 41
[51] => 40
[52] => 40
[53] => 40
[54] => 39
[55] => 39
[56] => 39
[57] => 39
[58] => 39
[59] => 38
[60] => 38
[61] => 38
[62] => 38
[63] => 38
[64] => 38
[65] => 37
[66] => 37
[67] => 37
[68] => 37
[69] => 37
[70] => 37
[71] => 37
[72] => 37
[73] => 37
[74] => 36
[75] => 36
[76] => 36
[77] => 35
[78] => 35
[79] => 35
[80] => 35
[81] => 34
[82] => 34
[83] => 33
[84] => 33
[85] => 32
[86] => 32
[87] => 32
[88] => 31
[89] => 30
[90] => 30
[91] => 30
[92] => 30
[93] => 29
[94] => 28
[95] => 28
[96] => 27
[97] => 26
[98] => 26
[99] => 26
[100] => 26
[101] => 25
[102] => 24
[103] => 24
[104] => 24
[105] => 24
[106] => 24
[107] => 24
[108] => 24
[109] => 24
[110] => 24
[111] => 22
[112] => 22
[113] => 22
[114] => 21
[115] => 21
[116] => 21
[117] => 21
[118] => 21
[119] => 21
[120] => 21
[121] => 21
[122] => 21
[123] => 21
[124] => 21
[125] => 21
[126] => 21
[127] => 21
[128] => 21
[129] => 21
[130] => 21
[131] => 21
[132] => 21
[133] => 21
[134] => 21
[135] => 21
[136] => 21
[137] => 21
[138] => 21
[139] => 21
[140] => 21
[141] => 21
[142] => 21
[143] => 21
[144] => 21
[145] => 21
[146] => 21
[147] => 21
[148] => 21
[149] => 21
[150] => 21
[151] => 21
[152] => 21
[153] => 21
[154] => 21
[155] => 21
[156] => 21
[157] => 21
[158] => 21
[159] => 21
[160] => 21
[161] => 21
[162] => 21
[163] => 21
[164] => 21
[165] => 21
[166] => 21
[167] => 21
[168] => 21
[169] => 21
[170] => 21
[171] => 21
[172] => 21
[173] => 21
[174] => 21
[175] => 21
[176] => 21
[177] => 21
[178] => 21
[179] => 21
[180] => 21
[181] => 21
[182] => 21
[183] => 21
[184] => 21
[185] => 21
[186] => 21
[187] => 21
[188] => 21
[189] => 21
[190] => 21
[191] => 21
[192] => 21
[193] => 21
[194] => 21
[195] => 21
[196] => 21
[197] => 21
[198] => 21
[199] => 21
)

)


5.

Das automatische Typecasting müsste eigendlich greifen!

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
7">

Das kann doch nur an unsichtbaren Zeichen liegen..........


6.

leider auch ergeniss gleich null.
ich weiss da echt nicht mehr weiter :(
mir qualmt das köpfchen....

ich habe mal die files hier zum download bereitgestellt http://www.holger-geissler.de/download/array.zip


7.

Zitat:
ich weiss da echt nicht mehr weiter
Dabei wäre es so einfach: schau nur mal schlicht in den generierten HTML Quellcode (rechts klicken und "View page source" o.ä.) - dann würdest Du sofort(!) sehen, dass in Deinem Arrays nicht nur Zahlen stehen, sondern ganze HTML TAGs (die aber vom Browser nicht angezeigt werden), beispielsweise so etwas:

Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
8">

Im Browser sieht das dann aus wie 74 - ist es aber nicht.


8.

hi rana,

super danke für den tip :)

jetzt kämpfe ich mit der entfernung des html codes, so das nur die zahl übrig bleibt.
hast du da einen weiteren tip wie ich das machen kann?
bin schon seit einigen stunden dahinter, will aber nicht so recht klappen.

sorry...für die fragen aber so als anfänger hat man es nicht leicht.

danke!

holgi


9.

[doc]strip_tags[/doc]


10.

ok bernd456,

der wink is rübergekommen :)

hat funktioniert, super vielllllllllllllllllllllllen dank für den DOKU-VORLESE-SERVICE(TM).

sorry, aber vor lauter doku lesen muss ich das übersehen haben.

ich bleib aber am ball :-)

cu
holgi


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Problem mit einem Array" im Forum
 
phpforum.de | Impressum