Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

2 switches!!!

ich hab eine seit geschrieben die aus einem tabellen layout besteht!

in der 1. zelle stehen die links.
wenn ich auf einen klicke öffnet sich mit hilfe einen switch in der 2. zelle eine seite (wird included). nun hab ich in der 3. zelle auch einige links. wenn ich auf einen link in der 3 zelle klicke soll sich unter den links in der gleichen zelle ein eanderes eite öffnen (wieder included).

das prob ist: wenn ich in zelle 1 auf einen link benutze öffnet sich in der 2 zelle die seite wie geplant! nu nmöchte ich in der 3. zelle auch einen link benutzen, ohne das sich die 2. zelle wieder ändert!!!! aber er setzt die 2. zelle dann wieder auf die ausgengsseite zurück (default!)

ihr könnt es euch ja mal angucken!!!
http://mitglied.lycos.de/thech4oz/

ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!! Ch4oZ

Hier gehts zum Orginal Eintrag "2 switches!!!" im Forum

Antworten

Hi,

hier wirst du einen weiteren Parameter für den zweiten Link hinzufügen müssen. So, dass weiterhin die Seite mit zusätzlichen LInks geladen wird, diese aber erst mittels eigenem(!) Parameter weitere includes vornimmt.

Olli
http://www.phptutorials.de


2.

thx schonmal, aber soc richtig hab ich das nicht verstanden!!
ich bin kein php profi, das einzigste, was ich mit php hinbekomme sind diese links, mehr kann ich nicht.

kannst mir das bitte nochmal genauer beschreiben! plz

thx Ch4oZ


3.

der eine switch arbeitet mit $link und der andere mit $member.

<?php
switch($member)
{
case 0: include("");break;
case 1: include("");break;
case 2: include("Admins/ch4oz.html");break;
case 3: include("");break;
case 4: include("");break;
case 5: include("");break;
case 6: include("");break;
case 7: include("");break;
case 8: include("");break;
case 9: include("");break;
case 10: include("");break;
case 11: include("");break;
case 12: include("");break;
case 13: include("");break;
case 14: include("");break;
case 15: include("");break;
case 16: include("");break;
case 17: include("");break;
case 18: include("");break;
case 19: include("");break;
case 20: include("");break;
case 21: include("");break;
case 22: include("");break;
case 23: include("");break;
case 24: include("");break;

default:include("class8c.html");break;
};
?>
hier funktioniert das default nicht!!! warum?
und

<?php

switch($link) {
case 1: include("1.html");break;
case 2: include("2.html");break;
case 3: include("3.html");break;
case 4: include("3.html");break;
case 5: include("3.html");break;
case 6: include("3.html");break;
case 7: include("3.html");break;

default:include("0.html");break;
};
?>

hoffe das hilft euch!!!

MfG


4.

Diesen code da hin schreiben, wo dann die seite includet werden soll
$page=str_replace(".", "");
if($page==""){
$page="startseite";
}
$page="ordner/$page.php";

if($file_exists($page)){
include($page);
} else {
echo"Seite $page konnte nicht geöffnet werden!";
}

So würde der link ausschaun:
<a href="?page=links">Zur startseite</a>
Wenn du diesen link den oberen text aufrufst wird per include die datei ordner/links.php geladen.

mfg
Philipp


5.

yo danke, das hat mich ja schon weiter gebracht, aber so rivchtig schlau werde ich da nicht raus!

was ich so ganicxh gecheckt habe is das hier :

<a href="?page=links">Zur startseite</a>


6.

so muss dann der link ausschaun.
Du kannst auch in den link schreiben
<a href="index.php?page=links">links</a>

dadurch dass du die seite z.b. index.php mit index.php?page=links aufrufst bekommt die variable page den wert "links"

und in der seite steht dann dieser code:
#Alle punkte die in der adresse sind herauslöschen, damit nicht jemand ../../irgendwas.php eingeben kann und dadurch alle datein auf deinem server öffnen kann:
$page=str_replace(".", "", $page);
#wenn page keinen wert hat bekommt es den wert startseite:
if($page==""){
$page="startseite";
}
#aus page eine adresse machen, die dann lautet: ordner/link.php in diesem fall
$page="ordner/$page.php";

#wenn die adresse existiert wird sie per include ausgegeben, ansonst fehlermeldung
if($file_exists($page)){
include($page);
} else {
echo"Seite $page konnte nicht geöffnet werden!";
}

Verstanden?
Im vorigen script war ein kleiner fehler.
so sollte es richtig ausschaun:

<?
$page=str_replace(".", "", $page);
if($page==""){
$page="startseite";
}
$page="ordner/$page.php";

if($file_exists($page)){
include($page);
} else {
echo"Seite $page konnte nicht geöffnet werden!";
}
?>


7.

das script kannst du stadt dem script dass du mit den seiten da gemacht hast verwenden. Wenn du dann die member extrig aufrufen willst machst du das ganze einfach so:

if($member==""){
$page=str_replace(".", "", $page);
if($page==""){
$page="startseite";
}
$page="ordner/$page.php";

if($file_exists($page)){
include($page);
} else {
echo"Seite $page konnte nicht geöffnet werden!";
}
} else {
$member=str_replace(".", "", $member);
if($member==""){
$page="erste_seite";
}
$member="ordner/$member.php";

if($file_exists($member)){
include($member);
} else {
echo"Seite $member konnte nicht geöffnet werden!";
}
}

Aja, wenn du das problem hast, dass einfach nix angezeigt wird, dann würd ich sagen dass du schwarze schrift mit schwarzem hintergrund verwendest. Es steht nähmlich bei dem link ?member=1 dann unten in schwarz startseite.

mfg
Philipp

mfg
Philipp


8.

wenn du die datei endung nicht php sondern html haben willst von den aufgerufenen seiten, musst du das einfach nur in der zeile ändern:
$member="ordner/$member.php";
den ordner kannst du da auch umstelln.
mfg
Philipp


Hier gehts zum Orginal Eintrag "2 switches!!!" im Forum
 
phpforum.de | Impressum