Sie befinden sich hier im Forenarchiv von phpforum.de wenn Sie direkt ins Forum möchten, klicken Sie bitte hier. Zur Startseite kommen Sie hier.

Login mit Userspezifischem Seitenaufruf

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nache einem Script das eine Abfrage nach Namen und Passwort durchführt, die Angaben mit einer dem Inhalt einr Textdatei prüft und bei vorhandenem User eine Weiterleitugn auf eine Seite macht die sich aus Username und Passwort zusammensetzt.

D.h. jeder User wird nach erfolgreichem Login auf seine persönliche Seite weitergeleitet.

Könnt Ihr mir weiterhelfen?

Vielen Dank

Markus

Hier gehts zum Orginal Eintrag "Login mit Userspezifischem Seitenaufruf" im Forum

Antworten

findest Du ein Login-Script, daß Du mit wenig Änderungen gebrauchen kannst:

http://www.phptt.de/showschnipsel.php?kat=5&id=11

*** Nobody ***


2.

ich hab sowas (ebenfalls ohne Datenbank) vor einigen Wochen programmiert. Die persönlichen Daten kannst du ja in der URL übergeben...

Meld dich bei Interesse unter mail@nicokr.de


3.


Hallo Nobody,

in dem Scrip wird durch folgenden Teil die festdefinierte Seite Startseite.html aufgerufen

header("Location: Startseite.html");

wie kann ich nun abhängig von Usernamen und Passwort eine spezifische Seite aufrufen?
Der Name sowie das Passwort werden in $user und $pw abgelegt.

Vielen Dank

Markus


4.

Hallo Markus,

setz doch einfach deine Parameter hinter die URL:
...seite.php?benutzer=$user...

Auf "seite.php" kannst du dann über $_GET["$benutzer"] schonmal deine erste spezifizierung durchführen.

Beispiel:
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
1">



Was möchtest du denn später genau erreichen, das wäre hilfreich um zu wissen wie man weiter planen muss...

Nico


5.

Hi Nico,

was ich erreichen möchte ist einfach das eine HTML Seite aufgerufen wird die sich aus
dem Namen und dem Passwort des Nutzers zusammen setzt.

$datei = $name.$pwd.".html";

Nun soll die Seite mit dem Namen $datei aufgerufen werden.

bisher wurde über den folgenden Befehl die Seite Hallo.html aufgerufen, nun soll aber die Seite $datei aufgerufen werden und ich weiss nicht wie ich die Zeile abändern muss.

header("Location: Hallo.html");

Vielen Dank

Markus


6.

Das dürfte nicht sonderlich schwer sein...
Dann setz doch einfach vor header() die Deklaration von $datei
und leite in header() wie folgt weiter: header("Location: $datei")

Ich hab das noch nicht ausprobiert, deshalb weiß ich leider nicht ob es funktioniert.


Ich würde dir allerdings nicht empfehlen Name und Passwort in einem Dateinamen zu speichern, dass wär ein Eigentor! Es sei denn, du legst diese Dateien in ein HTACCESS-geschütztes Verzeichnis, sodass niemand rankommt.

Oder du benennst die Seite nur nach dem Username, übergibst in der URL das Passwort, und fragst in der PHP-Datei nochmals das Passwort ab
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
2">



Nico


7.

Das dürfte nicht sonderlich schwer sein...
Dann setz doch einfach vor header() die Deklaration von $datei
und leite in header() wie folgt weiter: header("Location: $datei")

Ich hab das noch nicht ausprobiert, deshalb weiß ich leider nicht ob es funktioniert.


Ich würde dir allerdings nicht empfehlen Name und Passwort in einem Dateinamen zu speichern, dass wär ein Eigentor! Es sei denn, du legst diese Dateien in ein HTACCESS-geschütztes Verzeichnis, sodass niemand rankommt.

Oder du benennst die Seite nur nach dem Username, übergibst in der URL das Passwort, und fragst in der PHP-Datei nochmals das Passwort ab
Code:                   In Zwischenablage kopieren (nur IE)
3">



Nico


8.

Hi ,

hab inzwischen eine Lösung gefunden, vielen Dank für eure Bemühungen :-)

Markus


Hier gehts zum Orginal Eintrag "Login mit Userspezifischem Seitenaufruf" im Forum
 
phpforum.de | Impressum