Suchen
Inside Forum
Nützliche Links
phpforum.de Tipp
 
phpforum.de bei Facebook
 
phpforum.de bei Twitter
 

Zurück   PHP Forum: phpforum.de > Server > Administration

Administration Alles rund um den Betrieb und die Konfiguration eigener Server (Apache, mod_rewrite, etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.07.2010, 23:58
funcoder funcoder ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 83
Standard Imagick vom USB-Stick

Hallo Leute,

ich bastele mir gerade einen USB-Stick 4 toGoProgging ^^
Ich nutze dort XAMPP in neuster Version, spricht 1.7.3 drauf. Habe dafür auch entsprechende php_imagick.dll gefunden, die auch läuft. Allerdings mir der falschen Version.
Denn anstatt die zu nehmen, die ich per
Code:
SetEnv MAGICK_HOME “/xampp/ImageMagick-6.6.3-0"
Ich bin mir hierbei aber auch nicht wirklich sicher, das habe ich nur im Internet aufgeschnappt.

Festgelegt habe, nutzt er die, die in meiner PATH-Variable, also der ENV von Windows, findet.
Das ist ziemlich ungeil denn ich kann ja nicht, wo ich geh und steh, die PATH-Variabel anpassen.

Gibt es dafür eine Lösung, am besten OS-unabhängig.

Gruß
func0der.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2010, 02:58
Chriz Chriz ist offline
Vorbildlicher Helfer
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 3.323
Standard AW: Imagick vom USB-Stick

Also Windows/XAMPP + Imagick funktionieren zusammen meines Wissens nach nicht, zumindest waere mir keine dll bekannt (hier dazu ein Artikel von mir).

Warum bindest du die Extension nicht ganz normal ueber die php.ini ein? Benutzt du Imagick Standalone oder auf Basis einer bestehenden Imagick-Bibliothek?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2010, 13:30
funcoder funcoder ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 83
Standard AW: Imagick vom USB-Stick

Doch. Es gibt mittlerweile eine VC6 Version der DLL.
http://www.sk89q.com/2010/03/vc6-win...imagick-2-3-0/

Also soweit ich das verstanden habe, muss ich doch imagick an sich, also das programm haben und diese php-Dll-Datei, die ich in die php.ini einbinden ist nur ein Framework bzw. die Verbindung zu diesem Programm bzw. den EXE-Dateien.
Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit, die ich jetzt nicht kenne und die du meinst ^^

Gruß
func0der.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.07.2010, 22:18
funcoder funcoder ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 83
Standard AW: Imagick vom USB-Stick

Gibt es denn überhaupt irgendeine Möglichkeit das zu realisieren?
Oder muss ich mich Imagick 4 To Go abschminken?
Mit Zitat antworten


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
imageftbbox in Imagick? Chriz PHP 1 22.06.2009 15:54
Seite neu laden USB-Stick Dateien wiederherstellen Eknoes Sonstiges 7 28.05.2008 14:29
Verzeichnisschutz f. Webauftritt auf USB-Stick cooper64 Skriptsuche 0 01.10.2007 10:22
xampp tragbar machen - cd oder usb stick 12345 Administration 1 12.10.2005 12:08
imagick emis PHP 0 13.04.2004 11:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by NuWiki v1.3 RC1 Copyright ©2006-2007, NuHit, LLC