Suchen
Inside Forum
Nützliche Links




 
phpforum.de bei Facebook
 
phpforum.de bei Twitter
 

Zurück   PHP Forum: phpforum.de > PHP > PHP

PHP Alles rund um PHP

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.2018, 21:11
horstschulz horstschulz ist offline
Neuer Besucher
 
Registriert seit: 27.10.2003
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 11
Standard php.ini für phpmailer

hallo,
ich sehe vor lauter Wald die Bäume nicht.
Konkret: Mailversand mit phpmailer (ohne Bilder, ohne Anhänge).
ich habe:
Webserver Apache 2 mit php7.0, auf ubuntu 16.04 LTS, phpmailer Vers. 5.2.9 Order phpmailer im html - Verzeichnis.
Mein Problem ist aber nicht phpmailer, sonder die erforderliche Konfiguration in der php.ini.

Was und wo muß ich Einträge vornehmen, damit der Mailversand funzt?

Mein Mailaccount ist bei Arcor, aber auch einer bei GMail. Das ganze hatte ich auch schon mal am laufen, nur habe ich mir die php.ini nicht gesichert vor den Umstieg nach php7.0
Für Hilfe bin ich sehr dankbar!
__________________
ich hasse Streß,

Horst
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2018, 21:18
Kasalop Kasalop ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.12.2006
Ort: München
Beiträge: 5.898
Standard AW: php.ini für phpmailer

Eigentlich musst du in der php.ini gar nichts ändern. Du kannst alles im Skript wo du phpmailer verwendest angeben und ändern.

Lg Kasalop
__________________
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt. Die die die binäre Mathematik verstehen und die die sie nicht verstehen!

Zu welcher der Gruppen gehörst du?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.06.2018, 11:09
hellbringer hellbringer ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 31.065
Standard AW: php.ini für phpmailer

Zitat:
Zitat von horstschulz Beitrag anzeigen
Mein Problem ist aber nicht phpmailer, sonder die erforderliche Konfiguration in der php.ini.
Und was genau ist da jetzt das Problem?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2018, 17:22
horstschulz horstschulz ist offline
Neuer Besucher
 
Registriert seit: 27.10.2003
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 11
Standard AW: php.ini für phpmailer

Zitat:
Zitat von hellbringer Beitrag anzeigen
Und was genau ist da jetzt das Problem?
ich habe mir den Fehler durch eine fehlende Klammer in einem PHP - Programm selber eingebaut. Deshalb ist es nicht zum senden gekommen.
__________________
ich hasse Streß,

Horst
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2018, 20:16
Kasalop Kasalop ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.12.2006
Ort: München
Beiträge: 5.898
Standard AW: php.ini für phpmailer

Das wäre dann ein Syntaxerror und dafür gilt immer:
Tipp:
Standardantwort/FAQ:
Richtig debuggen
  1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
  2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(-1);
  3. Man verwendet ini_set('display_errors', '1'); damit die Fehler auch angezeigt werden.
  4. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
  5. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysqli_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
  6. Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
  7. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
  8. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
  9. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.

Die Ausgaben per var_dump oder echo kann man sich ersparen, in dem man einen Debugger benutzt.

Wiki Links:
Ausführliche Informationen zum Thema Debuggen
Dokumentationen und Tutorials in Tutorials
__________________
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt. Die die die binäre Mathematik verstehen und die die sie nicht verstehen!

Zu welcher der Gruppen gehörst du?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.06.2018, 21:24
horstschulz horstschulz ist offline
Neuer Besucher
 
Registriert seit: 27.10.2003
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 11
Standard AW: php.ini für phpmailer

Zitat:
Zitat von Kasalop Beitrag anzeigen
Das wäre dann ein Syntaxerror und dafür gilt immer:
Tipp:
Standardantwort/FAQ:
Richtig debuggen
  1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
  2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(-1);
  3. Man verwendet ini_set('display_errors', '1'); damit die Fehler auch angezeigt werden.
  4. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
  5. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysqli_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
  6. Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
  7. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
  8. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
  9. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.

Die Ausgaben per var_dump oder echo kann man sich ersparen, in dem man einen Debugger benutzt.

Wiki Links:
Ausführliche Informationen zum Thema Debuggen
Dokumentationen und Tutorials in Tutorials
hallo,
ich verstehe das als ein echten Tip, und nicht als Prügel
Siehe Anfang: Wald, Bäume
__________________
ich hasse Streß,

Horst
Mit Zitat antworten


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
phpMailer 07alex07 PHP 17 19.10.2010 08:32
phpmailer und SSL schluggy PHP 2 25.09.2006 10:49
phpmailer m6joe PHP 7 19.09.2006 21:10
phpmailer firefox80 PHP 1 13.08.2006 09:01
phpmailer phpAmateur PHP 1 10.11.2004 20:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by NuWiki v1.3 RC1 Copyright ©2006-2007, NuHit, LLC