Suchen
Inside Forum
Nützliche Links




 
phpforum.de bei Facebook
 
phpforum.de bei Twitter
 

Zurück   PHP Forum: phpforum.de > PHP > PHP

PHP Alles rund um PHP

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.02.2018, 18:58
Kasalop Kasalop ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.12.2006
Ort: München
Beiträge: 5.904
Standard AW: Google Translation API Spracherkennung

Du musst eben alle projektdateien runterladen (entweder über github als zip und dann entpacken) oder du nutzt git und machst ein git clone.
Dann packst du es in ein Unterverzeichnis deines projekts und bindest den autoloader ein, wie in der Doku beschrieben. Dann läuft auch alles.
Mehr können wir dir da schwerlich helfen. Da sollte eigentlich kein Problem sein, daher haben wir das Problem, dass wir dein problem nicht nachvollziehen können

Lg Kasalop
__________________
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt. Die die die binäre Mathematik verstehen und die die sie nicht verstehen!

Zu welcher der Gruppen gehörst du?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.02.2018, 19:57
petja24 petja24 ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 95
Standard AW: Google Translation API Spracherkennung

Hallo,

danke für Eurer Mühen. Ich geb`s für heute erst mal auf. Ich verstehe im Moment gar nichts mehr.

Ich habe diese Seite besucht:
https://github.com/googlecloudplatform/google-cloud-php

und diese ZIP Datei runtergeladen:
https://github.com/GoogleCloudPlatfo...ive/master.zip

Dann habe ich die entpackt und nach der Datei vendor/autoload.php gesucht um die einzubinden. Da ist aber keine. :-(

Ich finde auch keine Dokumentation wo ich nachlesen kann wie ich den autoload einbinden kann.

Ich muss wohl mal drüber schlafen. Vielleicht geht's morgen mit frischen Kräften. :-)

LG Petja
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.02.2018, 20:02
Kasalop Kasalop ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.12.2006
Ort: München
Beiträge: 5.904
Standard AW: Google Translation API Spracherkennung

gnaaa,
ja weil du composer verwenden solltest [s. https://github.com/googlecloudplatfo...p#quick-start]

Hier mal ein einführungstutorial: https://www.codementor.io/jadjoubran...oser-8sbn6fb6t

Dann nutzt du composer wie in der readme beschrieben und "installierst" (ist keine installation sondern eher ein zusammensuchen der Abhängigkeiten, etc) damit und dann gibt es auch einen vendor ordner!

Lg Kasalop
__________________
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt. Die die die binäre Mathematik verstehen und die die sie nicht verstehen!

Zu welcher der Gruppen gehörst du?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.02.2018, 20:22
petja24 petja24 ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 95
Standard AW: Google Translation API Spracherkennung

Danke Kasalop für Deine Ausführungen. Ich habe die Seiten besucht, gelesen und nicht verstanden. Das ist glaub ich eine Nummer zu hoch für mich. Da reicht mein Wissenstand noch nicht aus.

Ich werde morgen nochmal an die Sache rangehen vielleicht bin ich heute Abend einfach nicht mehr aufnahmefähig.

Einen String zu übersetzen war wirklich einfach wenn Ausgangssprache und Ziel Sprache bekannt ist. Ich hatte gehofft das es mit der Spracherkennung genauso einfach ist.

Neuer Tag, neues Wissen.

Danke für die Hilfe wenn es noch hilfreiche Links zu Tutorials oder Ähnlichem gibt würde ich mich freuen wenn ihr diese noch postet.

LG Petja
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.02.2018, 21:52
Kasalop Kasalop ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.12.2006
Ort: München
Beiträge: 5.904
Standard AW: Google Translation API Spracherkennung

Ok, pass auf. Es ist ganz einfach:
1) Da ich vermute du nutzt kein git: Lad dir die ZIP Datei herunter wie du schon getan hast.
2) Entpacke die Daten in ein neues Verzeichnis
3) Lad dir composer runter. Das kannst du per bash machen. Erstell dir eine Datei mit dem Namen installComposer.sh in deinem Neuerstellten Projektverzeichnis (Wo nur die entpackte ZIP von oben drin ist). Der Inhalt der Datei ist:
Code:
php -r "copy('https://getcomposer.org/installer', 'composer-setup.php');"
php -r "if (hash_file('SHA384', 'composer-setup.php') === '544e09ee996cdf60ece3804abc52599c22b1f40f4323403c44d44fdfdd586475ca9813a858088ffbc1f233e9b180f061') { echo 'Installer verified'; } else { echo 'Installer corrupt'; unlink('composer-setup.php'); } echo PHP_EOL;"
php composer-setup.php
php -r "unlink('composer-setup.php');"

4) Mach die Datei ausführbar: sudo chmod +x installComposer.sh
5) Führe die Datei aus: ./installComposer.sh
6) Lösche die Datei installComposer.sh. Du brauchst sie nicht mehr.

Was nun passiert ist: Die Datei läd composer runter und testet ob der installer korrekt heruntergeladen wurde (Installer verified) oder ob es einen Fehler gab und die Datei korrupt ist (Installer corrupt). Dann wird die heruntergeladene Datei ausgeführt und anschließend wieder gelöscht. Die Datei prüft ein paar Dinge zum projekt und Pfade, etc und legt dann eine Datei mit dem Namen composer.phar in dein Projektverzeichnis ab.

Weiter gehts:
7) Das Projekt liefert direkt eine composer.json Datei mit. In dieser stehen alle Abhängigkeiten, die das google-cloud Projekt hat. Diese Abhängigkeiten willst du nun installieren und daführ führst du folgendes Kommando aus: php composer.phar install

Nun musst du eine Zeit lang warten. Es wird nun alles heruntergeladen was für das Projekt benötigt wird und sammelt alles in dem Ordner vendor. Wenn das Skript meldet das es fertig ist:

8) Nimm den Ordner vendor und kopiere ihn in dein Projekt.
9) Füge dort wo du den Client verwenden willst folgendes ein:
PHP Quellcode:
<?php
  require_once './vendor/autoload.php';
  use ...;
  $translateClient = new TranslateClient();


Das wars.

Ich hoffe das hilft dir. Nun eine große Bitte: So detailierte Beschreibungen sind hier im Forum eine Ausnahme und zwar mit Recht. Wir wollen nichts vorkauen, sondern das die User hier etwas lernen. Also: Bitte beschäftige dich mit der Materie. Versuch zu verstehen was hier passiert ist und wieso es jetzt läuft. Les dich in Composer ein.
Du hast weiterhin auch noch ein "Problem". Composer hat dir zu viel installiert. Du hast alle google-cloud Schnittstellen installiert bekommen. Das ist ein massiver Overhead. Du kannst auch nur den TranslateClient installieren. Das überlasse ich mal als Aufgabe für dich Funktionieren tut es aber auch jetzt schon.
Weiterhin ist das nachträgliche reinkopieren des vendor Ordners auch nicht so ganz sauber. Besser wäre es einfach composer in dein Projekt zu integrieren. Das ist sehr einfach und bringt dir keine Nachteile.

Der Vorgang ist ungetestet und aus dem Kopf runtergeschrieben abgesehen von composer install-Skript). Aber müsste so passen, denke ich.

Lg Kasalop
__________________
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt. Die die die binäre Mathematik verstehen und die die sie nicht verstehen!

Zu welcher der Gruppen gehörst du?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.02.2018, 07:56
petja24 petja24 ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 95
Standard AW: Google Translation API Spracherkennung

Guten Morgen,
@Kasalop
Vielen lieben Dank für Deine ausführlichen und detaillierten Ausführungen. Ich weiß die Arbeit sehr zu schätzen.

Ich bin mit diesem Thema an meine Grenzen gestoßen. Nun gilt es für mich meinen Horizont zu erweitern. Deine Ausführungen werden mir mit Sicherheit dabei helfen.

LG Peter
Mit Zitat antworten


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS-Weiche nach einer Spracherkennung (Ländercode) 4evernet PHP 20 29.04.2010 17:43
Browser-Spracherkennung... karinsch PHP 1 26.02.2008 09:12
Javascript + Spracherkennung + Befehl ausführen chsk JavaScript 2 16.10.2007 15:26
Spracherkennung welche ? Lindworm Sonstiges 2 17.10.2005 09:12
translation into english Milchbazi Sonstiges 3 19.05.2004 13:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by NuWiki v1.3 RC1 Copyright ©2006-2007, NuHit, LLC