Suchen
Inside Wiki
Nützliche Links




 
phpforum.de bei Facebook
 
phpforum.de bei Twitter
 

Zurück   PHP Forum: phpforum.de > phpforum.de Wiki > phpforum.de Wiki

PHP Wiki Dieses Wiki sammelt Lösungen, zu Problemen, welche immer wieder im Forum auftauchen.

Antwort
 
Artikel-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2008, 23:07
kekster kekster ist offline
Vorbildlicher Helfer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 4.948
Standard AW: XAMPP Aufwerten

Super Anleitung - danke.

Gruß
__________________
43,8% aller Statistiken sind frei erfunden.
Es gibt immer Querulanten, die mit Statistiken etwas beweisen wollen. 14% aller Leute wissen das.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.09.2008, 15:50
anyone anyone ist offline
Engagierter Besucher
 
Registriert seit: 22.01.2005
Beiträge: 668
Standard AW: XAMPP Aufwerten

Du schreibst ja, dass die Datei H:\Programme\xampp\apache\conf\extra\httpd-xampp.conf verändert werden muss.

Meine Verzeichnisstruktur enthält aber gar keinen extra-Ordner im Ordner conf und die Datei ist auch nirgends anders im gesamten Ordnerverbund zu finden.
Ich nutze die XAMPP 1.4.14 mit PHP 5.04.

Bei mir gibt es folgende Ordner im conf-Ordner ... ssl.crl, ssl.crt, ssl.csr, ssl.key, ssl.prm ...
In der Datei, deren Dateiname am ähnlichsten ist (httpd.conf) findet sich aber auch kein Eintrag wie Du ihn beschreibst
__________________
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.09.2008, 16:07
combie combie ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 35.303
Standard AW: XAMPP Aufwerten

Steinalt, deine Version...
Das kann natürlich sein, dass sich da in den letzten 2 Jahren was verändert hat...
__________________
 


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2013, 12:36
ingmaniac ingmaniac ist offline
Neuer Besucher
 
Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 2
Standard AW: XAMPP Aufwerten

Hallo!
Erstmal danke für die tolle Anleitung.
Hätte das auch versucht mit der aktuellen Version von Xampp 1.8.1, funzt aber leider nicht.
Könnte das bitte jemand überarbeiten?
Ich hab nämlich absolut keine Ahnung wie das geht!

Danke im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.01.2013, 13:20
Gary Gary ist offline
Vorbildlicher Helfer
 
Registriert seit: 25.05.2004
Beiträge: 13.835
Standard AW: XAMPP Aufwerten

Was ist dein konkretes Problem? "Funzt nicht" ist keine Fehlermeldung.
__________________
Gary
=============================
Schreie nach Besserem, bis du es auch erhältst. Das noch Bessere verabschiedet sich rechtzeitig vor deinem Lärm.
© Martin Gerhard Reisenberg (*1949)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.01.2013, 14:22
ingmaniac ingmaniac ist offline
Neuer Besucher
 
Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 2
Standard AW: XAMPP Aufwerten

Hallo!
Danke für die rasche Antwort, entschuldige für die unsaubere Problemerörterung.
Habe vor 1Monat versucht diese Anleitung auf Xampp 1.8.1 anzuwenden, kam aber nicht zum Erfolg, da die Einträge die gesetzt oder verändert werden sollen in den versch. Dateien nicht auffindbar waren.
Wie ganz genau, weiß ich grad nicht mehr, da mein System abgeschmiert ist, werde es aber am Wochenende nochmals in Angriff nehmen.
Werde dann detailiert berichten.

Ich dachte halt dass mit der neuen Version vielleicht änderungen in der Dateistruktur, oder ähnliches eingeführt wurde und deshalb die Anleitung nicht mehr greift?

Danke im Voraus
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.01.2013, 15:34
combie combie ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 35.303
Standard AW: XAMPP Aufwerten

Ja, xampp entwickelt sich.
Aber vom Prinzip her hat sich wenig geändert.

Zitat:
Werde dann detailiert berichten.
Du könntest die Veränderung auch selber ins Wiki übertragen.
__________________
 


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2014, 13:31
zivedo zivedo ist offline
Neuer Besucher
 
Registriert seit: 13.03.2014
Beiträge: 1
Standard AW: XAMPP Aufwerten

Hallo

Vielen Dank für dieses hervorragende Tutorial (http://phpforum.de/forum/showthread....en_unter_XAMPP).

DIe Vergehensweise funktioniert wirklich in Perfektion.

Da dieses Tutorial bereits von 2008 ist, bedarf es allerdings noch einer winzigen Änderung, damit es auch mit aktuellen XAMPP Versionen funktioniert:

In der httpd-xampp.conf müssen die <directory> Blöcke noch um "Require all granted" erweitert werden. Ansonsten bekommt man einen 403 Error, weil man ansonsten keine Berechtigung hat, die php-cgi.exe auszuführen.

Aussehen muss das dann so (in meinem Fall):

<Directory "d:/xampp/php526">
AllowOverride None
Options None
Order allow,deny
Allow from all
Require all granted
</Directory>

<Directory "d:/xampp/php5510">
AllowOverride None
Options None
Order allow,deny
Allow from all
Require all granted
</Directory>

Dann funzt alles wie gewünscht.

Nochmals besten Dank für das Tutorial.

GreeTz
ZivEdo
Mit Zitat antworten


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
.htaccess, apache, cgi, php extensions, php.ini, php5.3, php6, tutorial, xampp, xdebug

Artikel-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
xampp 1.5.1 malzbaer Datenbanken 14 10.05.2006 20:34
Xampp J/n ? smashio Sonstiges 2 15.02.2006 08:45
Antwortmail aufwerten Toccamonium PHP 4 11.08.2005 03:03
xampp tomby PHP 7 13.07.2005 16:49
xampp alcura Administration 0 17.02.2005 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by NuWiki v1.3 RC1 Copyright ©2006-2007, NuHit, LLC