Suchen
Inside Forum
Nützliche Links




 
phpforum.de bei Facebook
 
phpforum.de bei Twitter
 

Zurück   PHP Forum: phpforum.de > PHP > PHP

PHP Alles rund um PHP

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.09.2005, 11:08
SAPDASH SAPDASH ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 36
Standard

Hi, denke das es hier am besten passt hoffe ihr könnt mir helfen!


hier mist mein ganz einfaches login fenster.
Code:
<HTML>
    <head>
        <title>
            Login zur LOGOPAK - Artikelverwaltung
        </title>
    </head>
    <body link="black" vlink="black" alink="black" bgcolor="white">
       

       

       

       

        <center>
            <form name="login" action="control.php" method="post">
                <table>
                    <tr>
                        <th colspan="2" align="center" bgcolor="red">
                            Login
                        </th>
                    </tr>
                    <tr>
                        <td align="right">
                            User:
                        </td>
                        <td>
                            <input type="text" size="30" name="user">
                        </td>
                    </tr>
                    <tr>
                        <td align="right">
                            Password:
                        </td>
                        <td>
                            <input type="password" size ="30" name="pass">
                       </td>
                    </tr>
                    <tr>
                        <td colspan="2" align="center">
                            <input type="hidden" name="nbgcolor" value="yellow">
                            <input type="hidden" name="nspcolor1" value="orange">
                            <input type="hidden" name="nspcolor2" value="lightblue">
                            <input type="hidden" name="nlang" value="Deutsch">
                            <input type="submit" value="Login">
                        </td>
                    </tr>
                </table>
            </form>
        </center>
    </body>
</HTML>
und hier die controllierende control.php
PHP Quellcode:
<?
session_start();                    //control.php
if($user == "user" && $pass == "pass")        //später Rückgabe von CRM-DB
{
echo "<HTML>";
    echo "<head>";
        $session = session_id();
        echo "<meta http-equiv=\"refresh\" content=\"3; URL=../Teile/frameset.php?session=" . $session . "\">";
    echo "</head>";
    $_SESSION['logged'] = 1;
    session_register('logged');
    echo "<body bgcolor=\"yellow\">";
        echo "<center><h1>Login erfolgreich!
Sie werden gleich weitergeleitet</h1></center>"
;
}
else
{
    echo "<HTML>";
        echo "<head>";
            $session = session_id();
        echo "</head>";
    $_SESSION['logged'] = 0;
    session_register('logged');
    echo "<body bgcolor=\"yellow\">";

    $mailto = "***@****.de";
    $subject = "Hack versuch auf Lexwareansicht";
    $send = "Hallo Christoph,\n\n es wurde versucht sich mit\n\n\tBenutzername: " . $user . "\n\tPasswort: " . $pass . "\n\nanzumelden dies ist fehlgeschlagen!";
    mail($mailto,$subject,$send);
    $_SESSION['logged'] = 0;
    die("<center><h1>Login nicht erfolgreich!
Es wurde eine Mail an den Administrator gesendet!</h1></center>"
);
        }
?>
So hoffe das ich das einigermassen formatiert hinbekommen habe.
Nun zu meinem problem habe dies script auf nem WINDOWS APACHE Version 2.0.52 mit php 4.4.0 programmiert und es funktioniert auch alles wunderbar, bis auf die session geschichte wo ich hintenrum die dateien auslese weil es sonst nicht funzt.

nun soll das ganze in die produktiv umgebung auf nen LINUX APACHE 2.0.53 und php 4.3.10 laufen, ich bekomme aber immer die meldung login nicht erfolgreich obwohl ich ganz sicher richtig tippe.

die PHP-ini habe ich auf dem Linux rechner bezüglich sessions angepasst, habe ich da evtl noch was vergessen?

danke für eure hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.09.2005, 11:22
combie combie ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 35.302
Standard

"register_globals" würde ich vermuten .
suche mal im Forum danach

$_SESSION['logged'] = 1; <<-- reicht
session_register('logged'); <<-- kann man drauf verzichten
__________________
 


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.2005, 11:46
SAPDASH SAPDASH ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 36
Standard

Hi,

ja danke das war es, nun muss mir nur noch einer erklären was die $_GLOBAL mit den $_POST Variablen zu tun haben!

naja nun habe ich ein 2. problem, zu dem ich leider noch nciht genau weiß wie.

PHP Quellcode:
<?
$recource = fopen("c:\\PHP\\session\\sess_" . $session . "" , "r");
$data = fgets($recource);
$logged = substr($data,"9","1");
?>
hierrüber lese ich den inhalt der session variable, weil ich über die normalen php funktionen irgendwie nciht dran komme!

nun habe ich das ganze für linux auf

PHP Quellcode:
<?
$recource = fopen("srv/www/http/session/sess_" . $session . "" , "r");
$data = fgets($recource);
$logged = substr($data,"9","1");
?>

umgeschrieben und in der php ini eingetragen das er die files in diesem ordner speichern soll, tut er aber nicht!

evtl könnt ihr mir da genauso schnell helfen

EDIT:

Danke für die hilfe, aber unter linux funzt das mit den sessions einfach da muss ich den hintenrum weg nicht machen! Also danke war alles wunderbar dann kann ich ja doch an feierabend denken! :)


mfG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.09.2005, 11:57
combie combie ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 35.302
Standard

Ich denke dort ist die Lösung für fast alle deiner Probleme.
Lesen:
http://www.php.net/manual/de/security.globals.php
http://www.php.net/manual/de/languag...predefined.php
http://www.php.net/manual/de/ref.session.php
__________________
 


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2005, 12:18
SAPDASH SAPDASH ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 36
Standard

EDIT2:

Naja doch nciht ganz fertig, alle variablen die ich über den link mitgebe und die dann normal verfügbar waren sind nicht mehr .
ich habe sie nciht über $_LINK['..'] abgerufen sondern nocrmal mit $.... denn im link steht ja immer das frame set! und die session variablen gehen auch nicht! also woran kann das liegen


Editieren ging nicht mehr also so
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.09.2005, 12:22
oimel oimel ist offline
Vorbildlicher Helfer
 
Registriert seit: 13.10.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 10.294
Standard

Bitte lies doch auch die Links, das steht wirklich ALLES in der Doku:
Zitat:
Achtung
Wenn Sie wollen, dass ihr Script unabhängig von der Einstellung von register_globals funktioniert, müssen Sie stattdessen das Array $_SESSION verwenden, weil $_SESSION-Einträge automatisch registriert werden. Wenn Sie in Ihrem Script session_register() verwenden, funktioniert es nicht in Umgebungen, in denen die PHP-Anweisung register_globals deaktiviert ist.


register_globals: Wichtiger Hinweis: Seit PHP 4.2.0 ist die Standardeinsteillung für die Konfigurationsoption register_globals off. Die PHP Community ermutigt Alle, sich nicht auf diese Option zu verlassen und Alternativen wie superglobals zu verwenden.


Achtung
Diese Funktion registriert eine globale Variable. Wenn Sie eine Session-Variable innerhalb einer Funktion registrieren wollen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sie unter Verwendung des global-Schlüsselworts oder des $GLOBALS[]-Arrays global machen oder die nachstehend vermerkten speziellen Session-Arrays verwenden.



Achtung
Wenn Sie $_SESSION (oder $HTTP_SESSION_VARS) verwenden, sollten Sie nicht session_register(), session_is_registered() und session_unregister() verwenden.
__________________
Probieren Sie auch den Zwetschgenkuchen
http://www.bastian-frank.de/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.09.2005, 12:25
combie combie ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 35.302
Standard

$_LINK <<-- was soll das sein

Zitat:
denn im link steht ja immer das frame set!
Bahnhof!

Ich denke dort ist die Lösung für fast alle deiner Probleme.
Lesen:
http://www.php.net/manual/de/security.globals.php
http://www.php.net/manual/de/languag...predefined.php
http://www.php.net/manual/de/ref.session.php
__________________
 


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.09.2005, 12:56
SAPDASH SAPDASH ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 36
Standard

Ja aber mein problem ist gar nicht mehr bei den session die habe ich doch schon hinbekommen!

Variablen aus dem Link kann man mit $_LINK['varname'] abrufen.

aber das ist nicht so wichtig!

echo "<a href=\"../main/loader.php?session=" . $session . "&gruppemin=000&gruppemax=999\" target=\"main\">Alle Warengruppen</a>";

das ist der link mit dem ich starte

aber auf der ziel seite sind die Variablen gruppemin und gruppe max nichtmehr bekannt
PHP Quellcode:
<HTML>
    <head>
    <?
            echo "<meta http-equiv=\"refresh\" content=\"0; URL=../main/artikel.php?session=" . $session . "&gruppemin=" . $gruppemin . "&gruppemax=" . $gruppemax . "\" target=\"top\">";
    echo "</head>";
    echo "<body bgcolor=\"" . $bgcolor . "\" link=\"" . $link . "\" alink=\"" . $alink . "\" vlink=\"" . $vlink . "\">";
        echo "<center>";
            require "../main/control_session.inc";
            if($logged <> 1)
            {
                die ("<center><h1>Sie sind nicht eingeloggt</h1></center>");
            }
            echo ("<center>[b]<blink>Die Daten werden vom Server geladen</blink>[/b]</center>");
            ?>
        </center>
    </body>
</HTML>
die seite ist nur damit man sieht das etwas passiert wenn viel daten aus der DB kommen, sonst klicken alle 3fach und öfter! aber hier ist schon der variablen inhalt nicht mehr bekannt, da liegt mein problem und ich verstehe nciht warum das auf dem windows system funktioniert und im linux nicht, ist bestimmt irgend eine php.ini oder httpdconf einstellung aber im linux ist die httpd conf so zerflückt das ich nichts finde was ich umstellen müsste!

hoffe das das problem so besser zu verstehen ist. und zu den links muss ich dir sagen das ich die schon mindestend 3mal gelesen habe bevor ich im forum poste.


Edit:

oh hatte die variablen seite noch nciht gesehen baue gerade um und will die variablen dann mit $_GET['variablenname'] entgegen nehmen.
bin ich da wenigstens auf dem richtigen weg?

mfG
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.09.2005, 13:03
combie combie ist offline
Forum-Mitarbeiter
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 35.302
Standard

Zitat:
aber auf der ziel seite sind die Variablen gruppemin und gruppe max nichtmehr bekannt
"register_globals" würde ich vermuten .
suche mal im Forum danach

Zitat:
ich dir sagen das ich die schon mindestend 3mal gelesen habe
aber leider nicht aufmerksam genug
__________________
 


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.09.2005, 13:27
SAPDASH SAPDASH ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 36
Standard

Ne es liegt daran das ich sie nciht mit $_GET['varbname'] entgegen genommen habe!

die globals sind schon an! naja muss nun wohl alle seiten überarbeiten!

danke für die hilfe!
Mit Zitat antworten


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gdlib2 unterschiede linux vs. Windows hertsch PHP 2 28.09.2004 12:05
Php-installation auf Linux/apache VisioX Administration 3 26.01.2004 15:14
Apache Linux und Schreiben mit Php... Finn73 PHP 10 20.10.2003 18:53
Apache unter Linux! Akril Administration 0 01.01.1970 01:00
Apache unter Linux Nobody Administration 0 01.01.1970 01:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by NuWiki v1.3 RC1 Copyright ©2006-2007, NuHit, LLC