search
subnavi

Web-Producer bei DASDING



Es sind folgende Arbeiten zu erledigen:

ufgaben:
Du machst DASDING.de und unsere Social-Media-Angebote noch schöner, noch schneller, noch besser
Du entwickelst neue Features
Du stellst die Cross-Browser-Kompatibilität sicher
Du setzt im Online-Team abwechslungsreiche Multimedia-Projekte um Voraussetzungen:
Wenn Du im Bereich Frontend- und Webentwicklung studiert oder gearbeitet hast…
Wenn Du journalistische Erfahrungen hast …
Wenn Facebook, Instagram, Google+ und Snapchat nicht der Teufel für dich sind…
Wenn Du Marteria, Mario Götze, Fack Ju Göthe, LeFloid und Rock am Ring nicht googlen musst…
Wenn Du responsive & mobile-first Websites, Web- und Frontend-Frameworks, PHP und MySql nachts um 4 Uhr erklären und handlen kannst…
Wenn Du nicht glaubst, CSS3 ist die 3. Ausgabe der Counter-Strike Series…
Wenn Du mit html mehr bauen kannst als eine Seite, auf der „Hallo Welt“ steht…
Wenn Du mit Java Script schon mal Händchen gehalten hast…
Wenn AJAX für Dich mehr als ein holländischer Fußballverein ist…
Wenn Du schon mal was von Oracle PL/SQL gehört hast…
Wenn Du SEO immer mitdenkst…
Wenn eine Deadline keine Panik in dir auslöst… … dann trau Dich! Ein tolles Team erwartet Dich! Aber: Keine Angst, wenn du nicht alle Punkte erfüllst. Das ist nicht unbedingt notwendig!
Lust bekommen? Dann bewirb Dich mit einem Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitsproben und schick alles an jobs@dasding.de!

Anforderungen

Wenn Du Cross-Browser-Kompatibilität, SEO und Marteria nicht googlen musst, ist dieser Job bei DASDING genau das Richtige für Dich! Schick uns Deine Bewerbung und gehör zu DASDING!

Anstellungsart

Freie Mitarbeit

Firma

DASDING
Hans-Bredow-Straße
76530 Baden-Baden
Deutschland

Ansprechpartner
Dr. Wolfgang Gushurst

Kontakt
+49722192922487
jobs@dasding.de

http://www.dasding.de

Für die Erledigung dieses Jobs wird ein Gehalt von 0.00 € im Monat angeboten. Dieses Angebot stammt vom einem gewerblichen Anbieter

Eingetragen: (14.09.15 - 15:38 Uhr)


Die Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit Jobangebote trägt allein der Auftraggeber. phpforum.de ist nicht verpflichtet, Aufträge und Anzeigen daraufhin zu prüfen, ob durch sie Rechte Dritter beeinträchtigt werden.