search
subnavi
Werbung

elseif/else if


elseif/else if

(PHP 4, PHP 5)

elseif, wie der Name schon sagt, ist eine Kombination aus if und else. Wie else erweitert es eine if-Kontrollstruktur, um alternative Befehle auszuführen, wenn die ursprüngliche if-Bedingung nicht zutrifft. Im Gegensatz zu else werden die Alternativ-Befehle aber nur ausgeführt, wenn die elseif-Bedingung zutrifft. Der folgende Beispielcode gibt a ist größer als b, a ist gleich groß wie b oder a ist kleiner als b aus:

<?php
if ($a $b) {
    echo 
"a is größer als b";
} elseif (
$a == $b) {
    echo 
"a ist gleich groß wie b";
} else {
    echo 
"a ist kleiner als b";
}
?>

Innerhalb einer if-Kontrollstruktur können mehrere elseif-Strukturen benutzt werden. Die erste, deren Bedingung zutrifft, wird ausgeführt. In PHP kann ebenfalls als Schlüsselwort 'else if' (in zwei Wörtern) benutzt werden, was sich komplett identisch wie 'elseif' (in einem Wort) verhält. Die syntaktische Bedeutung ist geringfügig anders (ähnlich wie in C), aber das Ergebnis ist, dass beide sich exakt genauso verhalten.

Der elseif-Teil wird nur ausgeführt, wenn die vorhergehende if-Bedingung und alle vorhergehenden elseif-Bedingungen nicht zutrafen (FALSE) und die aktuelle elseif-Bedingung zutrifft (TRUE).

Hinweis: Achtung: elseif und else if verhalten sich nur gleich, wenn geschwungene Klammern verwendet werden, wie im obigen Beispiel. Wenn ein Doppelpunkt zur Definition der if/elseif-Bedingungen benutzt wird, darf else if nicht in zwei Wörtern geschrieben werden, oder PHP wird das Skript mit einem Parse Error abbrechen.

<?php

/* Falsch: */
if($a $b):
    echo 
$a." ist größer als ".$b;
else if(
$a == $b): // Funktioniert nicht.
    
echo "Die vorige Zeile wird einen Parse Error verursachen.";
endif;


/* Richtig: */
if($a $b):
    echo 
$a." ist größer als ".$b;
elseif(
$a == $b): // elseif in einem Wort!
    
echo $a." ist gleich groß wie ".$b;
else:
    echo 
$a." ist weder größer als noch gleich wie ".$b;
endif;

?>