search
subnavi
Werbung

Strato AG

STRATO mit Sitz in Berlin ist mit über drei Millionen Domains und mehr als einer Million Kundenverträgen der zweitgrößte Internet-Dienstleister Europas. STRATO bietet Produkte rund um die eigene Homepage, DSL-Breitbandzugänge und eCommerce-Lösungen für Unternehmen und Privatkunden, die alle als integrierte, preiswerte Komplett-Pakete vermarktet werden.

STRATO ist neben Deutschland in fünf weiteren Ländern aktiv. STRATO Kunden in Italien, Spanien, Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden profitieren vom langjährigen Know-how des Berliner Unternehmens. Deutsche STRATO Kunden haben ebenfalls enorme Vorteile von der Europäisierung: Durch die breitere Kundenbasis und entsprechende Skaleneffekte kann STRATO noch mehr Produkte und Services mit idealem Preis-Leistungs-Verhältnis für Einsteiger und Profis bieten.

In den beiden STRATO Hochleistungs-Rechenzentren in Berlin und Karlsruhe werden innovative Dienste für Millionen von Europäern in höchster Qualität zur Verfügung gestellt. Neben einer der weltweit größten Webhosting- und eCommerce-Plattformen betreibt STRATO über 20.000 Dedicated Server für ihre Kunden. Als weltweit erster großer Webhoster hat STRATO die TÜV-Zertifizierung ISO 27001 für ihre Rechenzentren erhalten und nimmt damit in Sachen Datensicherheit, Verfügbarkeit und IT-Sicherheit im Vergleich mit anderen Anbietern eine Spitzenstellung ein.

Mehr Infos


Bestes Preis-Leistungsverhältnis Webhosting mit TÜV-Zertifikat

Der eco-Verband für die Internetwirtschaft e.V. zeichnet STRATO für das beste Preis-/Leistungsverhältnis für Hostingdienste aus.

STRATO TÜV-Zertifizierung 2006. STRATO ist ISO 27001-TÜV-zertifiziert für exzellente IT-Sicherheit, Datenschutz und Verfügbarkeit.


Webhoster des Jahres Höchste Verfügbarkeit

Über 35.000 Leser von PC Pr@xis haben gewählt: STRATO ist zum zweiten Mal in Folge "Webhoster des Jahres"!

"STRATO ... erreichte eine Verfügbarkeit von 100% bei der Auslieferung der statischen Seiten - wir registrierten tatsächlich keinen einzigen Fehler im gesamten Testzeitraum."